22.02.2020 21:23 |

Auf Serben gezielt

Tiroler (20) feuert bei Streit im Auto Schuss ab

Nach dem Drama in Vomp, bei dem ein 22-jähriger Auto-Lenker plötzlich mit einer Schusswaffe auf eine Brauchtumsgruppe feuerte, kam es am Samstagvormittag zum nächsten schockierenden Vorfall mit einer Schreckschusspistole in Tirol. Bei einem Streit in einem fahrenden Pkw in Wörgl zückte ein 20-jähriger Einheimischer plötzlich die Waffe und schoss auf einen Beifahrer (39).

Kurz nach 11 Uhr war ein 43-jähriger Tiroler mit seinem Pkw im Stadtgebiet von Wörgl unterwegs. „Im Fahrzeug befanden sich noch ein 20-jähriger Einheimischer und ein 39-jähriger Serbe aus dem Bezirk Kufstein“, heißt es vonseiten der Polizei. „Es kam vermutlich zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Österreichern und dem Serben.“ Dabei bedrohte der Serbe die beiden anderen mit dem Umbringen.

Fahrer ließ Bedrohten aussteigen, der ging zur Polizei
Plötzlich zückte der 20-Jährige eine Schreckschusspistole und gab während der Fahrt einen Schuss ab. „Der Serbe gab an, dass der Schuss auf ihn gerichtet gewesen sei“, erklärt die Exekutive. Nach einiger Zeit ließ der Fahrer den 39-Jährigen in Wörgl aussteigen. Dieser erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei.

Waffenverbot verhängt
Rasch konnte der Pistolero von der Polizei ausgeforscht werden. „Er kam selbständig auf der Polizeiinspektion und gab seine Schusswaffe ab“, informieren die Beamten. Der Beschuldigte zeigte sich zu der Tat geständig. Der 20-Jährige wurde mit einem vorläufigen Waffenverbot belegt und die Schusswaffe sichergestellt. Der Tiroler wurde auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 16°
heiter
-4° / 15°
wolkenlos
-5° / 13°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
-4° / 14°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.