04.02.2020 06:10 |

Mehr Lebensqualität

Krebstherapie ist auch in höherem Alter sinnvoll

Wer älter wird, muss leider auch mit erhöhter Krebsgefahr rechnen. Aber kann man betagten Patienten belastende Behandlungen überhaupt zumuten? Eine große Chance bieten hier die neuen „sanften“ Immuntherapien. Experten fordern dafür aussagekräftigere Studien.

Es gibt mittlerweile viele Behandlungen, die für ältere Menschen von großem Nutzen sind.Während die „Chemo“ auch gesunde Zellen angreift, stärkt eine Immuntherapie die körpereigene Abwehr. Der Einsatz schonender chirurgischer Verfahren verringert Komplikationen.

Auch gilt es, Begleitkrankheiten zu beachten. 70-jährige nehmen im Schnitt schon vor der Krebsdiagnose täglich fünf Arzneien ein, die z. B. mit Chemotherapie Wechselwirkungen erzeugen, wie Altersmediziner Dr. Walter Müller, Elisabethinen-Spital Klagenfurt, anlässlich des Weltkrebstages (4.2.), berichtet. Internist Prim. Dr. Hans Jörg Neumann kritisiert, dass noch zu wenige Daten zur Wirkung von Krebstherapien für ältere Patienten vorliegen.

Eva Rohrer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.