03.01.2020 06:00 |

Achtung für Radfahrer

Wer ohne dieses Equipment fährt, zahlt!

Sie sind ohne Licht im Straßenverkehr unterwegs? Dann sollten Sie sich schleunigst eines zulegen. Denn die Strafen für mangelnde Ausrüstung am Rad sind höher als gedacht. 

Zwar sind die meisten Radfahrer um Ihr Rad bemüht und auch gut ausgestattet, doch auch dem besten Biker kann es passieren, dass bestimmte Elemente am Fahrrad fehlen oder mangelhaft sind. Und das ist schlecht: Fehlen nämlich Lichter oder Reflektoren am Bike, wird es teuer. Die Strafe ist in diesem Fall pro fehlendem Teil zu entrichten und kostet jeweils 20 Euro im Falle eines Organmandats. Bei einer Strafverfügung werden 70 Euro pro fehlendem Element fällig. 

Wollt Ihr ein Fahrrad ordnungsgemäß im Straßenvekehr nutzen, muss es der Fahrradverordnung entsprechend ausgestattet sein. Folgendes Equipment ist im Straßenverkehr ein Muss:

  • zwei voneinander unabhängig wirkende Bremsvorrichtungen
  • Klingel oder Hupe, um Warnzeichen zu geben
  • Scheinwerfer nach vorne mit weißem/hellgelbem Licht, fixiert oder abnehmbar, nicht blinkend
  • rotes Rücklicht, fixiert oder abnehmbar, kann auch blinken
  • Rückstrahler: vorne weiß, hinten rot, gelb bei den Pedalen, weiß oder gelb bei jedem Rad

Vor allem jetzt, da es draußen dunkel und kalt ist, sollte Ihr Fahrrad entsprechend gut ausgestattet sein. Und damit Sie ab sofort auch wieder sicher auf den Straßen unterwegs sind, haben wir hier das wichtigste Radzubehör zusammengefasst:

Bremsvorrichtungen

Klingel

Hupe

Fahrradbeleuchtung (Front- und Rücklicht)

Rotes Rücklicht

Rückstrahler weiß

Inhalt: 10 Stück
Preis: 16,86€
Hier geht‘s zum Rückstrahler.

Rückstrahler rot

Inhalt: 10 Stück
Preis: ab 9,90€
Hier geht‘s zum Rückstrahler.

Reflektierende Aufkleber

Inhalt: 14 Aufkleber 
Preis: 7,99€
Hier geht‘s zu den Aufklebern.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.