« Zurück zur Kategorie "Outdoor"

Fahrrad Vergleich inkl. Fahrrad Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

fahrrad testEin Fahrrad, ein Vehikel um schnell von A nach B zu kommen, oder einen schönen Tagesausflug mit der Familie zu genießen. Heutzutage besteht es aus weitaus mehr als nur zwei Reifen, sowie einem Lenker und Sattel. Verschiedene Typen wie ein Mountainbike oder Citybike sind für bestimmte Einsatzzwecke, beziehungsweise Streckenarten geeignet.

Doch welches Fahrrad ist nun das richtige? Was gilt es in puncto Rahmenhöhe und Reifengröße zu beachten, mit welchem Modell fahren Männer oder Frauen am besten? Der folgende Ratgeber hilft dabei, wenn sich Interessenten ein Fahrrad kaufen möchten und gibt zusätzlich Tipps. So beispielsweise, wie man sein Fahrrad am besten reinigt und warum das Ölen der Kette so wichtig ist.

Via Veneto By Canellini Fahrrad
Material
Aluminiumrahmen
Gewicht in kg
16 kg
Größe in Zoll
28
Gänge
6
verschiedene Größen
Scheibenbremse
Mountainbike
Gangschaltung
Shimano TX50 6 speed
Preis
299,00
 
Zuletzt aktualisiert am
15.11.2019 03:56
Bergsteiger Kodiak Mountainbike
Material
Stahl
Gewicht in kg
15 kg
Größe in Zoll
26
Gänge
21
verschiedene Größen
Scheibenbremse
Mountainbike
Gangschaltung
Shimano
Preis
239,90
 
Zuletzt aktualisiert am
15.11.2019 04:08
Talson Mountainbike mit Gabelfederung
Material
Aluminium
Gewicht in kg
n/a
Größe in Zoll
24
Gänge
21
verschiedene Größen
Scheibenbremse
Mountainbike
Gangschaltung
Shimano Gripshift
Preis
155,00
Sie sparen: 14.00€ (8%)
 
Zuletzt aktualisiert am
15.11.2019 04:00
Sachsenring Fahrrad Trekkingfahrrad
Material
Aluminium pulverbeschichtet
Gewicht in kg
19 kg
Größe in Zoll
28
Gänge
24
verschiedene Größen
Scheibenbremse
Mountainbike
Gangschaltung
Shimano-Kassette CS HG 41
Preis
399,95
 
Zuletzt aktualisiert am
15.11.2019 04:11
ABBILDUNG
Modell Via Veneto By Canellini Fahrrad Bergsteiger Kodiak Mountainbike Talson Mountainbike mit Gabelfederung Sachsenring Fahrrad Trekkingfahrrad
Material
Aluminiumrahmen Stahl Aluminium Aluminium pulverbeschichtet
Gewicht in kg
16 kg 15 kg n/a 19 kg
Größe in Zoll
28 26 24 28
Gänge
6 21 21 24
verschiedene Größen
Scheibenbremse
Mountainbike
Gangschaltung
Shimano TX50 6 speed Shimano Shimano Gripshift Shimano-Kassette CS HG 41
Preis

Topseller Fahrräder

Damenfahrrad via Veneto by Canellini im Vintage Style

Radfahrer, welche ein Citybike im Vintage Style suchen, sind mit diesem Modell bestens aufgehoben. Das Fahrrad für Damen kommt vom Hersteller Via Veneto by Canellini und ist wahlweise in den Rahmengrößen 46 oder 50 erhältlich. Darüber hinaus stehen neun verschiedene Farbtöne zur Auswahl, um genau den eigenen Geschmack zu treffen. Der Rahmen besteht aus hochwertigem Aluminium, wodurch das Fahrrad lediglich 15 Kilogramm wiegt. Mittels hochwertiger Gangschaltung Shimano TX50 6 Speed erfolgt ein zügiger Gangwechsel, um auch in bergigen Regionen ohne große Anstrengungen voranzukommen. Als vorteilhaft erweisen sich die Seitentaschen am hinteren Gepäckträger. Hier findet alternativ auch ein Kindersitz Platz.

  • 6 einfach zu schaltende Gänge mit hochwertiger Shimano Schaltung
  • In zwei unterschiedlichen Rahmengrößen erhältlich
  • Rahmen aus Aluminium mit nur 15 Kilogramm Gewicht
  • Vintage Style als echter Hingucker in 9 verschiedenen Farben

Bergsteiger Kodiak Mountainbike für Damen 26 Zoll


Sowohl Frauen, als auch Mädchen haben mit dem Damen Mountainbike jede Menge Spaß und erhalten nützliche Funktionen, sowie Komfort. Der renommierte Hersteller Bergsteiger liefert ein schönes Fahrrad mit 26 Zoll Rahmengröße, was für eine Körpergröße ab 150 cm geeignet ist. Die Scheibenbremsen sorgen für einen sicheren und schnellen Bremsvorgang in gefährlichen Situationen. Mit der Schaltung, welche über 21 Gänge verfügt, geht es auch in den Bergen problemlos hinauf. Unebene Strecken im Wald können dem Fahrrad nichts anhaben, wofür eine Vollfederung sorgt. Insgesamt ein sehr schönes Kinderfahrrad, was speziell für Mädchen geeignet ist.

  • 26 Zoll Rahmenhöhe, was einer Körpergröße von 150 cm entspricht
  • Vollfederung für höchsten Komfort auf unebenen Strecken
  • Für Mädchen und Frauen geeignet
  • Scheibenbremsen für schnelle und sichere Bremsvorgänge

Fahrrad Mountainbike Talson 24 Zoll

Auf diesem Kinderfahrrad mit 24 Zoll Rahmen sitzen Personen mit einer Körpergröße zwischen 130 und 155 cm am besten. Hersteller Talson bietet hier ein sicheres Verkehrsmittel an, wofür eine vollfunktionstüchtige Beleuchtung und Reflektoren sorgen. Die Gabelfederung fängt Schläge und Stöße gekonnt ab, was für ein angenehmes sowie komfortables Fahrgefühl sorgt. Mit dem Rahmen aus Aluminium und Hohlkammerfelgen fällt das Fahrrad relativ leicht aus und lässt sich hervorragend steuern. Der Gangwechsel einer verbauten Shimano Schaltung mit 21 Gängen erfolgt bequem mittels Gripshift am Lenker, zwei Schutzbleche beugen bei Regenwetter verschmutzter Bekleidung vor.

  • 25 Zoll Rahmen, ideal für Körpergröße 130 bis 155 cm
  • Bei Lieferung zu 75% vormontiert
  • 21 Gänge, bequem mit Gripshift schaltbar
  • Volle Beleuchtung und Schutzbleche

Trekking Zweirad Sachsenring 28 Zoll

Mit dem Trekkingrad von Sachsenring sind Herren zügig unterwegs und genießen auf Fahrradtouren jede Menge Komfort. Der Rahmen fällt mit 28 Zoll relativ groß aus, wobei die Rahmengröße 55 cm beträgt. Als Rahmenmaterial dient Aluminium, was seidenmatt beschichtet wurde und die Farbe Schwarz hat. Geht es in der Innenstadt über unebene Stellen, gleicht die Federgabel diese sofort aus, gleiches erledigt eine integrierte Sattelfederung. Vorne und hinten sitzen wartungsfreundliche V-Bremsen, bei denen sich die Beläge schnell sowie einfach austauschen lassen. Ein Kettenschutz verhindert, dass Schmiere oder Öl das Hosenbein verschmutzen.

  • Hochwertiger Aluminiumrahmen, seidenmatt schwarz lackiert
  • Shimano Kassette CS HG 41 mit 8 Gängen
  • 28 Zoll Rahmen mit 55 cm Höhe
  • Fahrradreifen: Continental Touring Plus

Talson 26 Zoll Mountainbike mit 21 Gängen


Der Rahmen von diesem schicken Talson Mountainbike hat eine Größe von 26 Zoll. Kinder und Jugendliche mit einer Körpergröße zwischen 150 und 170 cm finden hier ideal Platz. Auf Offroad-Strecken geht es ohne Mühe weiter, zur Vollfederung gehören ein Element im Rahmen, sowie der Gabel. Möchten Eltern ein sicheres Mountainbike kaufen, erhalten sie hiermit die richtige Wahl. Denn am Rahmen befinden sich im vorderen und hinteren Bereich jeweils ein Strahler, sowie Reflektoren an den Reifen. Sportlich geht es mit dem komfortablen Sattel weiter, darüber hinaus halten zwei Schutzbleche herumschleudernden Dreck zurück.

  • Vollfederung am Rahmen und der Vordergabel
  • Shimano Schaltung mit 21 Gängen
  • Volle Beleuchtung und Reflektoren
  • 26 Zoll, für Körpergröße zwischen 150 und 170 cm

Fahrrad Test und weiterführende Informationen

fahrradanhänger

Das Fahrrad ist eine tolle Erfindung und für den Alltag und Reisen geeignet. So mancher hat im Urlaub schon sagenhafte Strecken zurückgelegt, bei denen fabelhafte Regionen und Radwege entdeckt wurden. Doch auch das schönste Fahrrad gibt irgendwann einmal den Geist auf. Schon geht es zum Neukauf, wahlweise in einem Fahrradgeschäft oder im Online Shop. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Marken und Modelle, was die Entscheidung um einiges schwieriger gestaltet. Welcher Fahrradtyp ist für welche Strecke am besten geeignet und was genau bringt eine Vollfederung? Und welcher Fahrradsattel bietet den höchsten Komfort, ohne dass es bereits nach vielen Kilometern unerträglich schmerzt? Diese und noch weitere Fragen könnte ein Fahrrad Test beantworten. Interessenten sollten dabei ausschließlich auf seriöse Berichte zurückgreifen, welche sich vor allem durch Neutralität, sowie Repräsentativität auszeichnen. Dafür steht beispielsweise bekannte Institutionen und Fachmagazine, bei der geschulte Mitarbeiter einzelne Fahrräder nach genauen Vorgaben, sowie äußerst detailliert überprüfen und die gewonnenen Informationen transparent darstellen.

Allerdings kursieren im Internet häufig auch dubiose Angebote, welche sich vor allem durch wenig sachkundige Inhalte, sowie fehlende Objektivität und mangelnde Transparenz auszeichnen. Hier hat niemals ein echten Fahrrad Test durchgeführt. Die Betreiber versuchen in der Regel nur, Verkäufe zu vermitteln, um damit Provisionen zu erzielen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich von derartigen Angeboten Abstand zu nehmen.

Diese Seite mit Ratgeber beinhaltet keinen Fahrrad Test, sondern einen Vergleich unterschiedlicher Produkte. Dazu gibt es Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit Fahrrädern.


Warum ist es gut, Fahrrad zu fahren?

Ein Fahrrad ist durchaus nützlich und bringt einige Vorteile mit sich. Es kann also nicht schaden, öfters auf den Drahtesel zu steigen und in die Pedale zu treten.

Einige Vorteile vom Fahrradfahren im Überblick

Auf kurzen Strecken schnell von A nach B kommen, egal ob auf dem Land oder in der Stadt.
Fahrradfahren ist umweltfreundlich und schont den Geldbeutel. Also bei kurzen Arbeitswegen oder kleinen Einkäufen ruhig das Fahrrad, anstatt Auto nutzen.
Regelmäßiges Fahrradfahren tut Körper und Geist gut. Schon eine halbe Stunde pro Tag hält fit und ist eine gelungene Möglichkeit, um vom Alltag abzuschalten.

Worauf sollte man beim Fahrradkauf achten?

Beim Fahrradkauf gibt es einige wichtige Faktoren und Merkmale zu beachten. Bei Berücksichtigung dieser Punkte fällt es um einiges leichter, sich für einen bestimmten Hersteller und dessen Modell zu entscheiden.

Im Folgenden einige Merkmale in der Übersicht:

Passenden Fahrradtyp finden

Welcher Fahrradtyp ist eigentlich für mich geeignet? Jeder einzelne wird nun genannt und kurz erklärt:

Citybike: Dieser Typ findet häufig Verwendung und ist komfortabel, sowie äußerst bequem. Sowohl auf Straßen, als auch unebenen Strecken lässt es sich angenehm fahren. Ein Hollandrad findet sich ebenfalls in dieser Gruppe wider.

Trekkingbike: Wer auf Straßen und abseits asphaltierter Strecken unterwegs ist, sollte sich für das Trekkingfahrrad entscheiden. Es besitzt dünne Reifen, einen schlanken Rahmen und bietet sich für zügige Fahrradtouren an. Dafür sind allerdings Abstriche in puncto Komfort erforderlich.

mountainbikeMountainbike: Das Mountainbike (abgekürzt MTB) ist für Geländefahrten geeignet, egal ob auf steinigen Flächen oder mitten im Wald. Das Profil an Vorder- und Hinterrad hält auch größeren Belastungen stand, eine Vollfederung schützt vor Stößen.

Rennrad: Eine sehr leichte Bauweise und dünne Reifen ermöglichen schnelle Fahrten, welche oftmals 50 Kilometer oder mehr beinhalten. Hiermit sind Fahrradtouren möglich, bei denen es auf Geschwindigkeit und Zeiten ankommt. Ideal, um die eigene Kondition auf Vordermann zu bringen.

Faltrad: Es ist häufig auch als Klapprad bekannt und durch seine kompakte Bauweise auffällig. Der Rahmen lässt sich zusammenklappen, dadurch ist das Fahrrad leicht zu verstauen (zum Beispiel im Zug oder Kofferraum). Ideal für Pendler.

E-Bike: Bei einem Elektrofahrrad (E-Fahrrad) unterstützt ein Motor den Fahrradfahrer, welcher seine Energie aus dem Akku erhält. Dieser sitzt häufig direkt am Rahmen und bietet Strom für einige Kilometer Strecke.

Rahmengröße

Je nach Körpergröße in cm eignet sich ein bestimmter Rahmen, welcher in Zoll angegeben ist. Als Hilfe nennen Hersteller als Orientierung häufig die Größe einer Person. So ist beispielsweise ein Fahrrad mit 26 Zoll für eine Körpergröße zwischen 150 und 170 cm geeignet. Dieser Punkt ist wichtig, damit es beispielsweise beim Auf- oder Absteigen zu keinen Problemen kommt.

Reifengröße

Ähnlich wie bei der Rahmengröße, verhält es sich auch mit der Reifengröße. Diese wird in Zoll angegeben und passt zu einer jeweiligen Körpergröße.

Bremsen

Der größte Teil neuer Fahrräder ist wahlweise mit einer normalen V-Bremse, oder Scheibenbremse ausgestattet. Vielfahrer, welche auch bei schlechtem Wetter fahren, sind mit der Scheibe besser aufgehoben. Denn diese greift auch bei Regen und ist zudem wartungsfreundlicher.

Schaltung

Hersteller verbauen häufig Ketten- und Nabenschaltungen. Kettenschaltungen haben allerdings den klaren Vorteil, dass sie über weitaus mehr Gänge verfügen. Gerade in bergigen Regionen sind Radfahrer mit 21 Gängen oder mehr bestens ausgestattet. Die Schaltvorgänge erfolgen über einen Hebel oder Drehknauf am Lenker.


Passendes Fahrrad Zubehör für echte Profis

Für Bikes wie einem Cube Fahrrad oder Modell von Decathlon stehen im Shop diverse Zubehörteile zur Auswahl.

  • Fahrradhelm
  • Fahrradbekleidung
  • Fahrradcomputer
  • Fahrradanhänger
  • Fahrradbox
Wo kann man ein Fahrrad kaufen?

Das Internet und Läden (z.B. Intersport) wie ein Fahrradgeschäft in Wien bieten eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle. Soll es ein Fahrrad für Anfänger sein, ermöglichen eBay und Co. einen großen Vorteil. Denn hier kann man durchaus ein passendes Fahrrad gebraucht kaufen.


Fazit

Fahrradfahren ist eine tolle Sache und bringt jede Menge Spaß. Zudem ist es umweltfreundlich, hält fit und eignet sich zum Beispiel, um einen kleinen Einkauf zu erledigen. Auf dem Markt sind die unterschiedlichsten Fahrradtypen erhältlich, welche sich für einen bestimmten Verwendungszweck eignen. So finden Fahrradfahrer passende Modelle wenn sie nur gelegentlich fahren, häufig im Gelände unterwegs sind oder mit einem Rennrad ihre Grenzen kennenlernen möchten.

Moderne Schaltungen, Vollfederungen und hochwertige Bremsen bieten jede Menge Komfort und sorgen dafür, dass Fahrer sicher und problemlos an ihrem Zielort ankommen. Hierbei sollten vor allem Sicherheitsvorrichtungen wie Beleuchtung, Reflektoren und Fahrradhelm keinesfalls zu kurz kommen.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Bewertungen 4,60 von 5 Sternen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.