05.11.2019 18:00 |

Leser zeigen Herz

Innsbruckerin hilft seit Jahren den Ärmsten

Es gibt viele, die für andere Menschen da sind und ihnen unter die Arme greifen - auch in Tirol. Die „Krone“ holt sie nun vor den Vorhang! Dieses Mal präsentieren wir Sandra Eisner aus Innsbruck. Würden auch Sie gerne jemanden nominieren? Dann melden Sie sich bei uns! 

Krone“-Leser Wolfgang Montagnolli aus Innsbruck sieht in seiner Nichte Sandra Eisner seine menschliche Perle. „Jahrelang war Sandra Entwicklungshelferin. Hat geholfen, dort, wo die Not am größten war – in einem Kinderkrankenhaus in Kambodscha, in Mittelamerika, bei Gesundheitsprojekten in Nepal.“

Projekt „Dagu Himalaya“ - „Freund Himalaya“
In Nepal traf sie ihre große Liebe – Dochi. Vor zwei Jahren haben sie geheiratet. Heute leben beide in Innsbruck. Die Not und das Leid der Ärmsten in den entlegensten Regionen Nepals aber hat die 35-Jährige nicht vergessen. Gründete das Projekt „Dagu Himalaya“ – „Freund Himalaya“. Aktuell sammelt sie Geld für ein Dorf mit 400 Familien ohne Wasser. 35.000 Euro braucht sie dafür und organisiert viele Veranstaltungen.

Nominieren Sie Ihren persönlichen Favoriten
Wir zeichnen Menschlichkeit aus und sagen Dankeschön. Wer zeigte Hilfsbereitschaft im Alltag? Mitmachen: Nominieren Sie Ihren Kandidaten (Name, Anschrift, Telefonnummers owohl von Absender wie auch - nach deren Zustimmung - der Nominierten sind Voraussetzung für die Teilnahme) per Mail an:l eserzeigenherz.tirol@kronenzeitung.at - Online mitmachen und Teilnahmebedingungen unter: www.krone.at/herz

Als Dankeschön erhalten im Fall einer Veröffentlichung alle Nominierten und Absender Häferl der „Krone“ sowie einen Schöndruck der Seite. Als Hauptpreis winkt ein Urlaub „Echt Steirisch“ (5 Nächte) für 2 Personen oder 1 von 4 Urlauben (3 Nächte) für je zwei Personen inkl. Halbpension im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
3° / 5°
Regen
2° / 4°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
2° / 4°
Schneeregen
2° / 4°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen