Gegen Pkw geschlagen

Autolenker verfolgt und beschimpft junge Frau

Angsteinflößende Szenen hat eine junge Autolenkerin am Dienstagabend im niederösterreichischen Perchtoldsdorf erleben müssen: Ein unbekannter Pkw-Fahrer verfolgte die Frau auf einen Parkplatz, schlug gegen die Scheiben ihres Wagens und beschimpfte sie wüst. Danach ergriff er die Flucht.

Wie die junge Frau auf Facebook berichtet, war sie am Dienstag gegen 18 Uhr am Weg vom örtlichen Sportplatz zu einem Drogeriemarkt, als ihr der hinter ihr fahrende Lenker auffiel. Der Mann fuhr mit seinem Auto dicht hinter ihr her und betätigte immer wieder die Lichthupe. An ihrem Ziel angekommen, hielt die Frau an.

„Gott sei Dank mein Auto zugesperrt“
In diesem Moment sprang der Mann aus seinem Auto, schlug „mit voller Kraft gegen die Scheiben“ des Wagens der Frau und versuchte, die Türen zu öffnen. „Ich hatte Gott sei Dank mein Auto zugesperrt“, so die Geschockte.

Doch dem nicht genug: Laut Aussage der Lenkerin wurde sie von dem Unbekannten wüst beschimpft. Als die Bedrohte dem rabiaten Lenker mit der Polizei drohte, ergriff dieser die Flucht.

„Worte, die ich nicht wiederholen möchte“
Wie Polizeisprecher Johann Baumschlager gegenüber krone.at am Mittwoch bestätigte, meldete die Frau kurz darauf den Vorfall bei der Polizei. „Der Mann soll sie mit Worten beschimpft haben, die ich nicht wiederholen möchte. Leider hat sie sich kein Kennzeichen gemerkt, aber es liegt eine Beschreibung des Mannes vor“, so der Sprecher.

Demnach trug der etwa 60 Jahre alte, schlanke Mann eine Brille und hatte graue Haare sowie einen Dreitagebart. Zudem bemerkte die junge Frau ein Muttermal oberhalb der Lippe. Bei dem Auto dürfte es sich um eine dunkelrote Limousine handeln.

„Hoffe, dieser Mann begegnet euch nicht“
„Ich will nicht wissen, was passiert wäre, wenn mein Auto nicht verschlossen gewesen wäre“, zeigt sich die Lenkerin in dem Facebook-Posting, mit dem sie andere vor dem Mann warnen will, noch immer geschockt. Nachsatz: „Ich hoffe, dieser Mann begegnet euch nicht.“

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
3° / 4°
Regen
2° / 3°
Regen
4° / 7°
starker Regen
4° / 7°
starker Regen
1° / 2°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen