Qual der Wahl

Nur 23 dürfen zur EURO - da drohen Härtefälle

Einen Pool von 40, 50 Spielern, so sagt der Teamchef selbst, hat Franco Foda Blickrichtung Nationalmannschafts-Kader zur Verfügung - gut, wenn es darum geht, verletzte Spieler ersetzen zu müssen, schlecht, wenn man vorausblickt. Denn ist Österreich bei der EURO 2020 dabei, dann kann Foda nur 23 Spieler mitnehmen.

Prinzipiell hält es der Teamchef mit der Devise: „Ich will immer die Besten beim Team haben, lieber die Qual der Wahl als umgekehrt.“ Aber er weiß auch: „Es ist es nicht leicht, einem Spieler mitteilen zu müssen, dass er nicht dabei ist - das ist dann die unangenehme Seite des Trainer-Jobs.“

Sind alle fit, dann hat Foda diese Qual der Wahl, das zeigten die letzten Spiele, wo keiner enttäuschte. „Weil“, so der Teamchef, „alle von Beginn an spielen wollen. Die Qualität dazu haben alle, das zeigen sie Woche für Woche bei ihren Vereinen.“

Seltene Breite
Tatsächlich verfügt der Großkader über eine Breite, die es selten gab - gegen Slowenien fehlten zum Beispiel Alaba, Arnautovic, Lainer, Grillitsch und Lienhart, dazu kommen die Langzeitverletzten Schlager und Wolf sowie ein Schöpf, der lange hatte pausieren müssen. „Du schaffst die Qualifikation nicht mit elf Spielern, du benötigst wesentlich mehr - wir haben diese Spieler und in alle großes Vertrauen.“

Vier von Premieren-Elf
Von jener Startelf, die Foda im November 2017 bei seinem ersten Länderspiel (2:1 gegen Uruguay) aufbot, waren in Laibach nur vier Mann (Baumgartlinger, Dragovic, Sabitzer, Ulmer) auch erste Wahl - die anderen fehlten verletzt (Arnautovic, Grillitsch), sind aktuell im Team Ersatz (Kainz) oder nicht erste Wahl (Lindner, Bauer), Danso ist bei der U21, Burgstaller hat seine Teamkarriere beendet.

Alles kein Problem - denn Fodas qualitativ hochwertiger Kader macht vieles wett.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen