Beschwerden

Öffi-Offensive mit größerem Busnetz

Um 20 Millionen Kilometer will das Land nun das Busangebot ausweiten. Bis zum Jahr 2030 sollen alle Änderungen auf Schiene sein, bereits ab kommendem Jahr wird das Öffi-Budget um 40 Prozent aufgestockt. Die Ankündigung dürfte heimische Pendler brennend interessieren, denn derzeit häufen sich die Beschwerden.

Frust im Mostviertel: Der Frühbus fährt hier nur selten planmäßig um 6.30 Uhr los, kommt daher oft zu spät am Bahnhof in Amstetten an. Vor allem für Schüler und Pendler, die weiter nach Linz müssen, ein Problem. Das bestätigt der Verkehrsverbund, ortet die Schwierigkeiten bereits in Steinakirchen. Lösen müsse das aber die Postbus GmbH. Die Umstellung von Bahn auf Bus ärgert ja bekanntermaßen auch die Anrainer am Schweinbarther Kreuz im Bezirk Gänserndorf: Sie kritisieren den steigenden Verkehr auf den Straßen - und stellen auch in Frage, dass der Betrieb dadurch billiger wird. Der Zuschuss des Landes stieg nämlich von bisher 800.000 Euro auf knapp 3,6 Millionen an.

Ein Chaos mit Fahrplanänderungen, geänderten Haltestellen und Routen hatte es, wie berichtet, zu Schulbeginn gegeben. Das Land will hier reagieren und sich künftig besser mit den Gemeinden absprechen. Bei den Informationen gibt man Fehler zu, es soll in Zukunft besser laufen, wird betont.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
3° / 12°
bedeckt
3° / 11°
stark bewölkt
4° / 12°
wolkig
6° / 12°
stark bewölkt
1° / 11°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen