Beim Serie-A-Letzten

Claudio Ranieri neuer Coach von Sampdoria Genua!

Viel wurde spekuliert, nun ist es offiziell: Claudio Ranieri ist neuer Trainer des italienischen Serie-A-Klubs Sampdoria Genua! Der 67-jährige Italiener unterzeichnete am Samstag einen bis Ende Juni 2021 gültigen Vertrag und tritt die Nachfolge von Eusebio di Francesco an. Sampdoria ist nach sieben Runden mit nur drei Punkten Liga-Schlusslicht, gleich sechs Spiele gingen verloren.

Für Ranieri ist es die zweite Station in Italiens Oberhaus in Folge, nachdem er im Frühjahr für nicht einmal vier Monate bei der AS Roma tätig war. Sein größter Erfolg war bisher der englische Meistertitel mit Leicester City 2016.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten