15.09.2019 23:15 |

Grasski

13 Saisonsiege! Gerlach holt den „Grand Slam“

Karriere-Ende nach Maß: Grasski-Ass Jaqueline Gerlach holte beim Weltcup-Finale in Schilpario (It) auch den Sieg im abschließenden Super G und damit den 13. Saisonerfolg. Womit sie zu den Alpin-Größen Marcel Hirscher und Hermann Maier aufschloss. Eine kleine Hoffnung auf ein Comeback gibt’s für die 28-Jährige aus Hintersee bei der WM in zwei Jahren.

Was haben Marcel Hirscher, Hermann Maier und Jaqueline Gerlach gemeinsam? Nun, den Rekord von 13 Saisonsiegen im Weltcup! Diesen hat die 28-Jährige aus Hintersee seit Sonntag bei den Grasski-Läuferinnen inne. Beim Weltcup-Finale in Schilpario (It) gewann Gerlach nach Kombination, RTL und Slalom auch den abschließenden Super-G, 0,53 Sekunden vor ihrer größten Konkurrentin Adela Kettnerova (Tch)!

Womit sie zum Ende ihre Karriere den Kugel-Grand-Slam perfekt machte. Nach dem Gesamt-Weltcupsieg, der schon zuvor festgestanden war, holte sie auch alle Disziplinenwertungen. Kettnerova lag im Super G vorm letzten Rennen punktgleich mit der Salzburgerin voran ...

An ihrem Karriere-Ende kann dieses Traumfinale aber nichts mehr ändern – zumindest vorerst. „Sollte die WM 2021 im Iran oder doch noch einmal in Kaprun stattfinden, ist es möglich, dass ich nur für diese Woche zurückkomme. Wenn ich aufhöre, gibt es niemanden mehr in Salzburg, der aktiv ist. Aber Trainer Walter Gradwohl und ich stehen jederzeit für Leute zur Verfügung, die beginnen wollen“, sagte Gerlach zum Abschied.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter