12.09.2019 11:49 |

Wohnsitz war verwaist

Kroatisches Ehepaar wegen Sozialbetrug überführt

Wegen Betrugs ist ein Ehepaar aus Kroatien ins Visier steirischer Ermittler geraten. So bezog der 74 Jahre alte Ehemann eine Ausgleichszulage zu seiner Invaliditätspension. Allerdings lebte das Paar zumindest zwei Jahre lang überwiegend in seiner Heimat anstatt in Leoben und bezog die Zulage daher zu Unrecht ...

Eine Ausgleichszulage zur Invaliditätspension ist an einen dauerhaften Aufenthalt in Österreich gebunden. Ermittlungen ergaben aber, dass der 74-Jährige und seine 71 Jahre alte Frau zumindest zwei Jahre lang hauptsächlich in Kroatien lebten.

Die Erhebungen der Polizei sollten sich in der Folge zeitintensiv gestalten und dauerten von April 2017 bis April 2019. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Steiermark am Donnerstag wurden etwa Grenzübertrittszeiten kontrolliert und Menschen befragt. Überdies wurde am angeblichen Hauptwohnsitz in Leoben-Donawitz mehrfach nachgeschaut, ob jemand zu Hause ist und die Räumlichkeiten genutzt werden - was jedoch nicht der Fall war.

Damit steht fest, dass das Paar die Ausgleichszulage zu Unrecht bezogen hat. Die Summe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Das Paar wurde angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 21°
leichter Regen
12° / 20°
leichter Regen
11° / 21°
leichter Regen
13° / 22°
bedeckt
10° / 15°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter