05.09.2019 15:00 |

Mit WLAN und Bluetooth

Sonos enthüllt portablen Lautsprecher mit Akku

Der WLAN-Lautsprecherspezialist Sonos hat auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) seinen Einstieg in den Markt für mobile Lautsprecher bekanntgegeben. Mit dem Sonos Move gibt es ab 24. September den ersten Lautsprecher des Unternehmens, der sich dank Bluetooth und Akku auch unterwegs nutzen lässt. Kosten soll der Edel-Speaker 400 Euro.

In den eigenen vier Wänden verhält sich die Sonos-Neuheit wie die anderen WLAN-Speaker des Unternehmens, lässt sich per App bespielen und ins Multi-Room-System eingliedern. Nimmt man den Sonos Move aus seiner Ladestation und trägt ihn - komfortabel dank Griff an der Rückseite - nach draußen, kann er dort auch via Bluetooth bespielt werden.

Wasser- und staubfest, Akku austauschbar
Der Speaker ist wasser- und staubfest und wiedersteht laut Hersteller Temperaturen von Minus 10 bis 45 Grad Celsius. Die Akkulaufzeit - der Stromlieferant ist austauschbar - beziffert Sonos mit zehn Stunden. Geladen wird entweder in der Ladestation oder via USB-C, an der Oberseite sind die Bedienelemente und Mikros für die Nutzung mit Sprachassistenten wie Google Assistant und Amazon Alexa platziert.

Eine Besonderheit des Bluetooth-Speakers: Die integrierten Mikrofone werden genutzt, um das Klangbild zu analysieren und entsprechend der Umgebung zu modifizieren. So will Sonos gewährleisten, dass der rund drei Kilo schwere Bluetooth-Speaker im wertigen Metallchassis draußen wie drinnen gut klingt. Beim ersten Hörtest auf der Messe funktionierte das tatsächlich ganz gut: Nach einem Ortswechsel brauchte der Sonos Move rund 30 Sekunden, um den Klang an die neue Akustiksituation anzupassen.

Sonos One ohne Mikro angekündigt
Neben dem Sonos Move hat der Lautsprecherspezialist auch eine neue Variante seines kompakten Sonos One präsentiert, den Sonos One SL. Der kommt im Gegensatz zum ersten Modell ganz ohne Mikrofone und Sprachsteuerung und trägt damit der wachsenden Skepsis jener User Rechnung, die durch die jüngsten Berichte über von Menschen abgetippten Sprachkommandos bei den großen IT-Giganten befeuert wurde. Der Sonos One SL kommt am 12. September für 200 Euro in den Handel.

Sonos Port holt analoge Hi-Fi-Geräte ins WLAN
Mit dem Sonos Port wurde zudem ein Streaming-Empfänger vorgestellt, der analoge Hi-Fi-Anlagen und Verstärker ins Sonos Multi-Room-System einbaut. Das Gerät kann dank Line-In-Eingang auch CD-Player und Plattenspieler ins WLAN-Soundsystem einbauen, bietet Sprachsteuerung via Amazon Alexa und Google Assistant und kommt am 12. September für 450 Euro in den Handel.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter