Kinderporno-Verdacht

ARD lässt Zusammenarbeit mit Metzelder ruhen

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Nationalspieler Christoph Metzelder ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte eingeleitet. Die ARD reagiert nun auf die schweren Vorwürfe gegen „ihren“ Experten.

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky teilte mit, man werde die Zusammenarbeit ruhen lassen, bis die Vorwürfe geklärt seien.

Metzelder arbeitet als TV-Experte, unter anderem für die Sportschau in der ARD. Zuvor war er bereits bei Sky tätig, wo er das Bundesliga-Geschehen analysierte.

Hausdurchsuchung
Am Dienstag hatte es eine Hausdurchsuchung bei Metzelder in Düsseldorf gegeben. Das dabei sichergestellte Material wird derzeit ausgewertet. Da die kinderpornografischen Inhalte angeblich von Metzelder an eine Empfängerin in Hamburg geschickt worden waren, ist die Staatsanwaltschaft Hamburg zuständig. Der langjährige Bundesliga-Profi befindet sich aber auf freiem Fuß. Es gilt die Unschuldsvermutung.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol