01.09.2019 08:00 |

Martina Berthold:

„Parkplatz-Umgestaltung hat meine Unterstützung“

Die Stadtpolitik ringt um den Rot-Kreuz-Parkplatz: Die grüne Stadträtin Martina Berthold kann dem Vorstoß von Vizebürgermeister Bernhard Auinger („Parkplatz in die Mönchsberg-Garage: “Es geht, wenn alle wollen") viel abgewinnen. Sie hofft auf eine Begrünung, dafür soll Rot-Kreuz-Parkplatz weg.

Wie stehen Sie zu der Idee, den Rot-Kreuz-Parkplatz aufzulösen?

Ich finde es super, wenn der Parkplatz aufgelöst und umgestaltet wird. Dafür hat Bernhard Auinger meine volle Unterstützung! Es ist für mich aber kein Argument dafür, die Mönchsberggarage auszubauen.

Das heißt, Sie sind weiterhin gegen den Ausbau?

650 zusätzliche Stellplätze ziehen wieder mehr Verkehr an und das ist klimaschutzmäßig ein Wahnsinn. Wir wollen den Verkehr aus der Stadt haben.

Eine Maßnahme dazu ist ja derzeit die Umgestaltung der Verkehrsführung am Franz-Josef-Kai. Was halten Sie davon?

Wir unterstützen die Umgestaltung und wollen, dass das „Kranzlfahren“ ein Ende hat. Die derzeitige Situation ist aus Umweltgründen nicht vertretbar. Doch was jetzt diskutiert wird mit einer Kreuzungslösung und einem Provisorium, da schauen wir sorgfältig drauf.

Welche Lösung wünschen Sie sich?

Mir ist wichtig, dass es eine sichere Lösung wird. Wir haben dort eine ganz schwierige Verkehrssituation mit vielen Kindern, Radfahrern und Fußgängern. Deshalb müssen wir alles tun, um die Verkehrsführung am Franz-Josef-Kai sicher zu gestalten.

Wie könnte die Umgestaltung des Rot-Kreuz-Parkplatzes Ihrer Meinung nach ausschauen?

Ich würde den Platz als parkähnlichen Grünraum gestalten. Es soll ein Ort sein, an dem man sich erholen kann. Daneben befindet sich ein gut besuchter Spielplatz. Es ist schön zu sehen, dass der so gut angenommen wird. Gerade in der Innenstadt brauchen wir viel mehr Grünflächen mit großen Bäumen, die Schatten spenden.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE: Kriegt Ilzers Austria beim WAC die Kurve?
Fußball National
Klare Sache im Ländle
Gnadenlose Altacher zerlegen St. Pölten mit 6:0!
Fußball National
Lausiges Schmidt-Debüt
5:0! Rapid „frisst“ Admira mit Haut & Haaren auf
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter