Muskeleinriss

Diagnose ist da: Zwangspause für Rapids Grahovac

Rapid Wien wird in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac verzichten müssen. Der 26-Jährige zog sich beim 1:0-Auswärtssieg in Graz einen Muskeleinriss in der Wade zu, wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt gab.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Bosnier werde „für einige Zeit“ ausfallen, vermeldete Rapid. Die exakte Dauer der Pause hänge stark vom Heilungsverlauf ab.

Grahovac stand in allen vier Saisonspielen der Hütteldorfer auf dem Rasen. Gegen Sturm musste er in der 22. Minute verletzt vom Spielfeld.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)