„Interesse ist da“

Scout in St. Pölten: Geht Rapidler nach Italien?

Vor wenigen Monaten wurde Mert Müldür bei der „Krone“-Fußballerwahl zum „Jungstar des Jahres“ gewählt, nun könnte der 20-Jährige vor dem großen Sprung in eine der besten Ligen der Welt stehen. Ein Scout eines Serie-A-Klubs hat dem Rapid-Spieler beim 2:2 in St. Pölten genauer auf die Beine geschaut. Um welchen Klub es sich handelt, ist nicht bekannt.

„Interesse aus Italien ist da“, so Max Hagmayr im Gespräch mit sportkrone.at. Mehr konnte man dem erfahrenen Spielberater trotz hartnäckigen Nachfragens jedoch nicht entlocken.

Erst mit 14 Jahren wurde Müldür vom Stürmer zum Innenverteidiger umfunktioniert, aber als rechter Verteidiger gelang ihm der Durchbruch. Weshalb der Doppelstaatsbürger mittlerweile zum Kader des türkischen A-Teams gehört und auch schon zwei Spiele absolvierte. Senel Günes, der Trainer der türkischen Nationalmannschaft, beobachtete das Spiel in der NV-Arena. Danach gab es noch in Wien ein Treffen mit Müldur. „Er plant mit ihm in der Zukunft“, verrät Hagmayr.

Gespräche bei Hoffer
Ein weiterer Hagmayr-Schützling ist derzeit ein großes Thema in der Bundesliga. Goalgetter Erwin Hoffer trainiert aktuell beim TSV Hartberg. Hartberg sucht einen Stürmer - Jimmy einen neuen Klub. „Es gibt nun Gespräche“, verrät Hagmayr. Man darf also gespannt sein. Geht Jimmy Hoffer schon bald in Österreich wieder auf Torjagd?

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.