2 Wochen nach Wechsel

Neo-Stuttgarter Kalajdzic verletzte sich im Test

Zwei Wochen nach seinem Wechsel von der Admira zum deutschen Fußball-Zweitligisten hat sich Sasa Kalajdzic bereits eine Verletzung zugezogen. Beim 4:2-Testspielsieg über Freiburg in Schruns (Vorarlberg) musste der 22-jährige Stürmer am Freitag nach rund 20 Minuten mit einer Beinblessur vom Platz humpeln. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

„Bei Sasa werden eingehende Untersuchungen folgen, erst dann können wir Näheres zu seiner Verletzung sagen. Natürlich hoffen wir, dass es nichts Schlimmeres ist“, erklärte Trainer Tim Walter. Sportvorstand Thomas Hitzlsperger sprach von einem „Wermutstropfen“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten