Totaler Unterschied

Neymar und Ronaldo: Superstars in eigenen Welten!

Fußball-Ikone Neymar traf mit einer Woche Verspätung beim Training von Paris St.-Germain ein, will den Klub unbedingt verlassen ++ Juve-Torjäger Ronaldo träumt von der Champions League!

Eigentlich war er schon am Abflug. Und dann landete er (zumindest vorerst) doch wieder in Paris: Superstar Neymar! Der 27-jährige Brasilianer traf mit sieben Tagen Verspätung im PSG-Trainingslager Camp des Loges ein. Machte, mit blondem Haar und in Begleitung seines Fotografen-Freundes Gil Cebola, die ersten Medizin-Checks sowie Fitness-Einheiten. Und ließ seine Fans, die sich vor Ort nur überschaubar versammelt hatten, per Postings wissen: „Wieder im Training!“

Allerdings nicht auf dem Rasen mit den Kollegen um Frankreich-Star Mbappe - so sprach Neymar, bevor er im schwarzen Jeep davondüste, noch mit Sportchef Leonardo über seine Wechsel-Wünsche. „Ja, darum ging’s genauso wie über sein verspätetes Kommen.“ Dafür gab der Brasilianer Sponsor-Termine und sein Red-Bull-Neymar-Jr’s-Turnier in der Heimat an. Jedenfalls wird’s für den 222-Millionen-Mann eine Geldstrafe setzen. In welcher Höhe, das wollte Leonardo nicht verraten - nur: „So, wie’s intern bei solchen Fällen abgemacht ist.“

Wesentlich mehr Fans begrüßten Cristiano Ronaldo bei seiner Ankunft in Turin: 500 versammelten sich vor dem Trainingszentrum „La Continassa“, hießen ihren Superstar willkommen. „Ich bin glücklich, wieder hier zu sein“, gab sich der 34-Jährige fürs Erste wortkarg.

Nach einer ersten Saison bei den „Bianconeri“ mit nur einem Titel (Meisterschaft) und 28 Ronaldo-Toren werden die Ziele höher gesteckt. Mit dem neuen Trainer Maurizio Sarri, den Neuerwerbungen Aaron Ramsey, Adrien Rabiot und Matthijs de Ligt sowie Heimkehrer Gianluigi Buffon wird der große Traum von der Champions League weiterverfolgt: „Das muss unser Ziel sein“, betont der Portugiese. Was aber, wie das Vorjahr zeigte (Aus im Viertelfinale gegen Ajax), sicher nicht einfach wird.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.