13.07.2019 20:07

Qualifying-Verlierer

Zu langsam! Ferrari-Boss erhöht Druck auf Vettel

Sebastian Vettel war als Sechster beim Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien erneut der große Verlierer. Seine schwache Leistung bringt ihm nun auch Kritik ein. Ferrari-Boss Mattia Binotto ist nicht zufrieden mit seinem Starfahrer.

„Ich bin mir sehr sicher, er hätte heute besser abschneiden können“, so der Teamchef über seinen Schützling. Er kündigt bereits an: „Da müssen wir uns jetzt einige Dinge anschauen.“

Vettel über sein Abschneiden: „Ich verliere im Moment überall ein bisschen. Ich war nicht in der Lage, mich zu steigern, was normalerweise von alleine kommt.“

Ferrari mit Soft-Reifen
Anders als die Mercedes gehen beide Ferrari mit den Soft-Reifen ins morgige Rennen (15.10 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker). Vettel: „Wir sind als Team der Meinung, dass es die bessere Wahl ist. Es wird auch für morgen keinen großen Unterschied ausmachen.“ So sieht es auch sein Teamchef: „Wir denken, dass die weichen Reifen für den ersten Abschnitt des Rennens eine gute Wahl sein könnten.“ Vielleicht kann Vettel seinen Teamchef dann wieder von sich überzeugen …

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
29.07.
30.07.
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
19.00
Republican FC Akhmat Grozny

Newsletter