02.07.2019 14:09

Royales Ass

Kate: Dieses Kleid passt perfekt nach Wimbledon!

Am Dienstag hat Herzogin Kate Wimbledon einen Besuch abgestattet - und das perfekte Kleid für den Centre Court getragen! Die 37-Jährige sorgte nämlich in einem Hemdblusenkleid in einem strahlenden Weiß wie jenes der Tennisdressen für bewundernde Blicke.

Kate gilt als der Tennisfan in der royalen Familie und besucht daher auch jährlich die royale Box, wenn in Wimbeldon wieder die Weltklasse des Tennissport um den Sieg im traditionsreichen Turnier spielt. Auch heuer ließ es sich die Herzogin von Cambridge nicht nehmen und erschien bereits am zweiten Tag am Centre Court. 

Und wieder einmal sorgte die Dreifach-Mama mit ihrem Outfit für Aufsehen. Mit ihrem weißen Hemdblusenkleid vom Label Suzannah mit schwarzer Knopfreihe griff Kate nämlich die Tradition der weißen Tennisdressen der Spieler auf, sorgte aber mit einem schwarzen, schmalen Gürtel mit Mascherl von Alexander McQueen für die perfekte Sanduhrfigur. Dazu kombinierte die 37-Jährige schlichte Ohrringe, eine dunkle Sonnebrille und schwarze Pumps, sowie eine Mini-Bag im angesagten Korbtaschen-Look, ebenfalls von Alexander McQueen.

Daumen drückte die Gattin von Prinz William dann jedoch nicht unserem Tennis-Ass Dominic Thiem, sondern nahm auf einem der kleinen Außencourts inmitten der anderen Besucher Platz. Dort verfolgte Kate gespannt den Erstauftritt der Britin Harriet Dart gegen die Amerikanerin Christina McHale. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Pistolen, Revolver
All diese Waffen bunkerte ein Pensionist illegal
Niederösterreich
Auch ohne „Schredder“
So löschen Sie Ihre Daten sicher und zuverlässig
Elektronik
Lenker ohne Schein
Mopedfahrerin (16) mit Kastenwagen gerammt
Niederösterreich
In der „Bullen“-Arena
Testspiel-Kracher! Salzburg trifft auf Real Madrid
Fußball International
Weil Tierheim voll war
Besitzerin drohte mit Schlachtung von Hündin
Niederösterreich

Newsletter