28.06.2019 18:38 |

Turnier in Hamburg

Auftaktsiege für Österreicher-Duos bei Beach-WM

Die Weltmeisterschaften im Beachvolleyball in Hamburg haben am Freitag für zwei der drei ÖVV-Duos erfolgreich begonnen. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig sowie Clemens Doppler/Alexander Horst gewann ihre ersten von je drei Gruppenspielen. Robin Seidl und Philipp Waller greifen erst am Samstag ins Geschehen ein.

Die ÖVV-Damen hatten ihren Startplatz erst nach dem Ausfall eines tschechischen Duos am Donnerstag fix erhalten, feierten aber den erhofften Sieg. Sie bezwangen die deutschen Wild-Card-Spielerinnen Leonie Körtzinger/Sarah Schneider mit 2:1 (10,-16,8).

Doppler/Horst, die Vize-Weltmeister von Wien 2017, benötigten nur 22 Minuten, um sich gegen die Italiener Alex Ranghieri/Marco Caminati mit 2:0 (18,15) durchzusetzen. Beide Duos absolvieren am Samstag ihre zweiten Spiele.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.