14.06.2019 09:29 |

Nacktfotos verschickt

Carey hat Verlobten mit ihrem Tänzer betrogen

Bis 2016 war Mariah Carey mit dem milliardenschweren Unternehmer James Packer verlobt, bis dieser sie kurz vor der Hochzeit überraschend sitzen ließ. Jetzt ist der Grund für das plötzliche Liebes-Aus herausgekommen: Die Sängerin hatte eine heiße Affäre mit ihrem Background-Tänzer Bryan Tanaka, mit dem sie mittlerweile offiziell liiert ist. 

In einem Interview nach der Trennung erklärte James Packer über seine Beziehung mit Mariah Carey: „Es war ein Fehler. Es war ein Fehler für mich und es war ein Fehler für sie.“ Warum der milliardenschwere Unternehmer die Beziehung zu der Diva bereute, darüber schwieg er sich jedoch aus. Einer der möglichen Gründe kam jetzt ans Tageslicht: Wie die „Daily Mail“ berichtet, soll die 49-Jährige eine heiße Affäre mit ihrem Tänzer Bryan Tanaka gehabt haben - während sie noch mit ihrem Verlobten liiert war.

„Da lief mit Sicherheit etwas“
Und bei ihrem heißen Techtelmechtel mit dem 13 Jahre jüngeren Tanaka soll Carey nichts ausgelassen haben. Unter anderem heißt es, Carey habe ihren 47. Geburtstag mit ihrem Tänzer in Kopenhagen gefeiert - und ihm zur Feier des Tages einen nicht ganz jugendfreien Lapdance serviert. „Sie waren damals eindeutig mehr als nur Freunde. Sie flirteten so heftig, da lief mit Sicherheit etwas“, plauderte ein Insider aus. „James wäre gedemütigt gewesen, wäre er dabei gewesen.“

Carey sei während der gesamten Beziehung mit Packer fasziniert von dem 36-Jährigen, der sie liebevoll „Pussycat“ nennt, gewesen, berichtete der Insider weiter. Es sei sogar so weit gegangen, dass Carey ihrem Verlobten erzählt habe, sie sei eine „wiedergeborene Jungfrau“, nur um nicht mit ihm schlafen zu müssen.

Bei Tanaka sei die Diva aber keineswegs keusch gewesen, heißt es. Carey habe sogar während des gemeinsamen Jacht-Urlaubes mit Packer ihre Mitarbeiter aufgefordert, aufreizende Fotos von ihr zu schießen, damit sie diese an ihren „Tiger“ Tanaka schicken konnte. Und selbst Nacktfotos mussten die Angestellten von der 49-Jährigen knipsen.

Im Jänner 2016 machte James Packer Mariah Carey mit einem zehn Millionen Dollar teuren und 36 Karat schweren Ring einen Antrag - nur rund ein Jahr nachdem die Sängerin und der Milliardär sich kennengelernt hatten. Kurz nach dem Liebes-Aus mit Packer machte Carey ihre Liebe zu Bryan Tanaka offiziell.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden treffen auf Popstars und Schlager
Oberösterreich
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Fahrwerk gebrochen
Mega-Doppeldecker legt Bruchlandung hin
Oberösterreich
ÖVP, FPÖ & SPÖ einig
Durchschnittspensionisten: 30 Euro mehr ab 2020
Österreich

Newsletter