Mo, 24. Juni 2019
27.05.2019 10:13

Waschbrettbauch

Gwyneth Paltrow: Body hui, Bikinipreis pfui

Man kann ja über ihren extremen Ernährungs- und Lebensstil lästern, doch eines kann man nicht bestreiten: Gwyneth Paltrow hat den Körper einer 20 Jahre jüngeren Frau. 

Die Oscargewinnerin spielte jetzt selbst Model für die Bikini-Kollektion ihrer Lifestyle-Webseite „Goop“. Das auf Instagram veröffentlichte Foto zeigt die 46-Jährige im knappen schwarzen Bikini mit Waschbrettbauch und muskulösen Beinen.

So begeistert viele ihrer Fans von Gwyneths Body („Du bist eine Göttin“) sind, den Preis für den Bikini empfinden viele als Wucher. Tenor: „Du bist wunderschön Gwyneth, aber ich würde nie 320 Dollar für einen einfachen schwarzen Bikini ausgeben.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
250.000 € Schulden
KEIN Wr.-Neustadt-Protest ++ Stadt haftet für SCWN
Fußball National
Ab nach China?
Trainer Rafael Benitez verlässt Newcastle United
Fußball International
Star in der Krise
Lionel Messi: Spott und Ruhm zum 32. Geburtstag
Fußball International
Meisl bleibt beim SKN
Diakite wechselt leihweise von Salzburg zu Altach
Fußball National

Newsletter