Im Einkaufszentrum

Pietro Lombardi sorgt für Kreischalarm in Wien

Zuschauerliebling und Sänger Pietro Lombardi ist den meisten seiner Fans aus der TV-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Vor acht Jahren ging der 28-Jährige selbst vor einem Millionenpublikum als gefeierter Sieger aus dem bekannten TV-Format hervor und zählt bis heute zu den erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Pop-Acts überhaupt. Nun sorgte er im Wiener Einkaufszentrum „Huma eleven“ für Kreischalarm pur, denn Pietro kam höchstpersönlich für einen Auftritt vorbei. City4U war für euch vor Ort:

# Pietro Lombardi: Sänger und Zuschauerliebling
Nach vier Studioalben und unzähligen Hits war er 2017 mit dem Kay One-Duett „Senorita" erneut wochenlang auf dem 1. Platz der Single-Charts in Deutschland, Schweiz und Österreich. Der Ohrwurm wurde schon bald mit einem Platin-Award ausgezeichnet und konnte bisher fast 115 Millionen YouTube-Views generieren. Und auch mit seinem Nachfolge-Hit „Phänomenal" setzte er sich im Mai 2018 an die Spitze der Charts. Mit „Nur ein Tanz" knüpft Pietro Lombardi nun nahtlos an diesen Erfolg an! Seine Wiener Fans hatten allen Grund zur Freude, denn Pietro höchst persönlich schaute im „Huma eleven“ vorbei, trat live auf und gab auch einige Autogramme. City4U war dabei:

Mehr in der Instagram-Story von city4u:
https://www.instagram.com/city4u_live/

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr