Di, 21. Mai 2019
06.05.2019 11:24

Beim 13:0 seines Teams

Zwölf-Tore-Rotter neuer Wiener Fußballheld!

Eine ungewöhnliche Torlawine hat die Wiener Viktoria in einem Spiel der Wiener Fußball-Stadtliga losgetreten. Stürmer Dominik Rotter erzielte beim 13:0 des von Toni Polster betreuten Tabellenführers gegen den Letzten FV Wien Floridsdorf am Samstag nicht weniger als zwölf Tore. Die Viktoria kämpft in der vierthöchsten Spielklasse um den Aufstieg in die Regionalliga Ost. 

Der 28-jährige Rotter, der in seiner Karriere u.a. für Arminia Bielefeld, Austria Lustenau und die Vienna spielte, übernahm mit nun 28 Saisontoren auch die Führung in der Torschützenliste. Floridsdorf hatte vor dem Spiel in Summe 60 Gegentreffer in 24 Saisonspielen kassiert.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
19.05.
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter