Mi, 22. Mai 2019
02.05.2019 11:37

Sexy Mama!

Eva Longoria: Höschen-Blitzer am roten Teppich

Wow, Eva Longoria ist wirklich eine sexy Mama! Das stellte die Schauspielerin, die vor 10 Monaten zum ersten Mal Mutter geworden ist, am Mittwochabend auf dem roten Teppich der Billboard Music Awards in Las Vegas unter Beweis. Im superknappen, schwarzen Minikleid posierte die Ex-„Desperate Housewife“ vor den Fotografen - und ließ dabei sogar ihr Höschen blitzen.

Auf Instagram teilt Eva Longoria regelmäßig kurze Clips, die sie bei ihrem harten Work-out zeigen. Dass sich die Schinderei nach der Geburt von Söhnchen Santiago auch ausgezahlt hat, davon konnten sich am Mittwochabend in Las Vegas alle überzeugen.

Im knackig kurzen Minikleidchen mit gerafftem Dekolleté und Rock im Vokuhila-Schnitt zog die 44-Jährige nämlich eindeutig alle Blicke auf sich. Aber nicht nur wegen ihrer sexy Beine. Der Rock ihres Outfits war nämlich so kurz, dass die Schauspielerin immer wieder kess ihr Höschen blitzen ließ. Ganz schön heiß!

Erst Ende April brachte Eva Longoria ihre Fans mit einem sexy Bikini-Foto zum Ausrasten. Für einen Instagram-Schnappschuss posierte die Latina im knallroten Zweiteiler und erntete für dieses Pic viele Komplimente. „Verdammt, Mädel! Hast du nicht erst ein Baby bekommen?“, „Teuflisch“ oder „Die ganze harte Arbeit hat sich ausgezahlt!! Du schaust unglaublich aus“, streuten die Fans Eva Longoria Rosen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Appell an Österreicher
Van der Bellen: „Wir kriegen das schon hin“
Österreich
Hat „ganzes Vertrauen“
EU-Wahl: Philippa Strache wirbt für Vilimsky
Österreich
Conti weiter Gesamt-1.
Franzose Demare gewinnt die 10. Giro-Etappe
Sport-Mix
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ungewöhnliche „Beute“
Babyhaie fressen ins Meer gefallene Zugvögel
Wissen
Augen schwer verletzt
Beinahe blind nach Pfusch in Schönheitssalon
Oberösterreich

Newsletter