Di, 21. Mai 2019
17.04.2019 09:10

Heißes Transfergerücht

Wechsel zu Wolfsburg? Noch ist Glasner da!

Seit gestern scheint fix: LASK-Erfolgscoach Oliver Glasner wird bald in der deutschen Bundesliga landen! Wohl für 1,5 Millionen Euro bei Wolfsburg. Noch aber ist Glasner jedenfalls beim LASK.

„Trainer-Hammer: Glasner wird Wolfsburg-Coach“, verkündete gestern ein österreichisches Online-Portal.Unmittelbar nachdem „Sportbuzzers.de“ exklusiv hinausposaunt hatte: „Oliver Glasner im Anflug“

Was der 44-Jährige zu diesem Zeitpunkt auch war. Aber (noch) nicht mit einem unterschriftsreifen Vertrag als Labbadia-Nachfolger in die deutsche VW-Stadt, sondern mit Frau und Kindern in den Zoo Schmiding.

Mehrere Interessenten
„Erst hatte es nur Gerüchte gegeben, nun aber gibt es das Interesse von mehreren Klubs“, sagte der 44-Jährige von dort aus bei Vogelgezwitscher der „Krone“, „das sehe ich als Auszeichnung!“ Nachsatz: „Aber noch hat sich beim LASK keiner gemeldet“ Noch!

Gespräche nach Ostern?
„Noch“, sagt Glasner, dessen bis 2022 laufender LASK-Vertrag eine Ausstiegsklausel mit einer angeblich festgeschriebenen Ablösesumme beinhaltet. Die bei 1,5 Millionen Euro liegen soll. Was Präsident Siegmund Gruber nicht kommentieren will. Er betont nur, dass Glasner den LASK vom Interesse an seiner Person informiert habe, es aber noch keine Gespräche auf Klub-Ebene gegeben hätte - und sich „jeder mit uns erst einigen müsse“

Wobei viel dafür spricht, dass es erst nach Ostern zu Verhandlungen kommen wird. Denn bis Montag urlaubt LASK-Berater Jürgen Werner, der sich ja um alle sportlichen Angelegenheiten kümmert, auf Costa Rica.

Georg Leblhuber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
19.05.
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter