Zu wenig Quote

Paukenschlag bei Sky: „Wontorra“ wird abgesetzt

Die Quoten-Ziele seien nicht erreicht worden, argumentiert „Sky“. Der deutsche Pay-TV-Sender beendet mit Sommer den sonntäglichen Vormittags-Tlak „Wontorra“, benannt nach dem legendären Moderator Jörg Wontorra. Er hatte zuletzt zwei Jahre lang - gleichsam als Konkurrenzveranstaltung zum parallel auf „Sport 1“ laufenden „Doppelpass“ - jede Woche hochkarätige Gäste empfangen.

Zuletzt hatten Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge und sein Dortmunder Pendant Hans-Joachim Watzke bei Wontorra, einen Tag nach Bayerns 5:0-Sieg im direkten Duell mit dem BVB, zwei Stunden lang über Gott und die Fußball-Welt sinniert. Derartig hochkarätig besetzten Fußball-Talk wird‘s ab Sommer auf Sky nicht mehr geben, zumindest nicht am Sonntagvormittag, zumindest nicht moderiert von Wontorra. Sky verkündete das Aus des Fußball-Talks, der im August 2017 erstmals „on air“ gegangen war. Einfacher Grund: zu wenige Zuschauer.

Neue Sendung für Wontorra
Ein Trostpflaster für alle Wontorra-Fans gibt‘s aber doch. Die TV-Legende mit der rauchigen Stimme bleibt Sky erhalten. „Wonti“ werde eine andere eigene Sendung bekommen, an einem anderen Sendeplatz, erklärt „Sky“ gegenüber der „Bild“. Details werden derzeit ausgearbeitet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.