So, 21. April 2019
09.04.2019 21:17

Pleite gegen Schweden

ÖFB-Frauen verlieren bei Burger-Abschied 0:2

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat im Abschiedsspiel von ÖFB-Rekordlerin Nina Burger gegen Schweden trotz guter Leistung mit 0:2 verloren. Die ÖFB-Stürmerin wirkte am Dienstagabend in der BSFZ Arena in Maria Enzersdorf in ihrem 109. und letzten Länderspiel noch 24 Minuten mit, blieb bei dem Kurzeinsatz aber ohne Torerfolg. Ihre unangefochtene Bestmarke steht damit bei 53 Treffern.

Die Vorentscheidung vor 2.150 Zuschauern brachte ein halbes Eigentor von Verena Aschauer, die bei einem Klärungsversuch Sofia Jakobsson anschoss (58.). Sarah Puntigams Teamkollegin bei Montpellier durfte sich in ihrem 100. Länderspiel über einen Treffer freuen. In der Schlussphase erhöhte Nathalie Björn auf 2:0 (87.).

Für den Weltranglistenneunten war es der vorletzte WM-Test. Für die im Ranking auf Position 23 liegende ÖFB-Auswahl geht es am 17. Juni mit einem Test in der Südstadt gegen die Slowakei weiter, der zugleich die Generalprobe für den Start der EM-Quali im Herbst darstellt.

Burger wurde vor der Partie mit einem Blumenstrauß und einem eingerahmten und unterschriebenen Trikot mit der Nummer 109 von ÖFB-Präsident Leo Windtner geehrt. Sie hatte am Montag vor einer Woche angekündigt, mit Saisonende ihre internationale Karriere bzw. mit dem Schweden-Spiel ihre Teamlaufbahn zu beenden.

Top motiviert
Am Platz wirkte sie, obwohl leicht angeschlagen, als Kapitänin und mit der Nummer 109 noch einmal topmotiviert und kam auch Tor Nummer 54 nahe. Nach schöner Zadrazil-Vorarbeit setzte die 31-Jährige den Ball aber deutlich neben das Tor (10.). Ein Weitschuss ging drüber (18.). Es war ihre letzte Chance im Teamdress.

Nach 24 Minuten war Schluss, sie umarmte der Reihe nach ihre Teamkolleginnen, verbeugte sich vorm Publikum und machte für Nicole Billa Platz. Die Hoffenheim-Legionärin hat wohl das größte Potenzial, ihr in Zukunft den Torrekord streitig zu machen. Die 23-Jährige hält nach 53 Einsätzen bei 20 Toren und ist damit bereits die Nummer drei im ewigen Ranking.

Ihre Bilanz hätte Billa beinahe weiter aufgebessert, nach Schiechtl-Idealpass schoss sie vorbei (38.). Die ÖFB-Truppe agierte nach einer intensiven Trainingswoche in Bad Tatzmannsdorf sehr aggressiv und machte auch größtenteils mehr für das Spiel. Die Schwedinnen kamen mit Fortdauer der ersten Hälfte zwar besser zur Geltung, blieben aber im Abschluss ungefährlich.

Mehr Schwung
Nach Wiederbeginn kam die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer mit viel Schwung aus der Kabine. Bei einem Dunst-Schuss fehlte nicht viel (54.), ein gefühlvoller Zadrazil-Abschluss landete an der Oberkante der Latte (55.). Die mangelnde Effizienz rächte sich nach einem groben ÖFB-Schnitzer. Zuerst kam Torfrau Manuela Zinsberger zu spät aus dem Tor, dann schoss Aschauer bei einem Klärungsversuch Jakobsson an und der Ball rollte ins leere Tor.

In der Folge verhalf Thalhammer Lisa Makas zum Comeback, die verletzungsgeplagte Offensivspielerin agierte ab der 66. Minute zum ersten Mal seit 6. Oktober 2018 wieder im Team. Offensiv in Szene konnte sie sich nicht setzen, der zweite Treffer der Schwedinnen lag eher in der Luft. Die eingewechselte Madelen Janogy traf die Stange (73.) und setzte den Ball aus guter Position drüber (75.). Björn legte in der 87. Minute nach einem neuerlichen Aschauer-Fehler noch einen Treffer nach. Danach kam auch noch die etatmäßige ÖFB-Kapitänin Viktoria Schnaderbeck - nach einer Pause von 301 Tagen - zum Comeback.

Laura Feiersinger spielte übrigens erstmals mit der von Burger übernommenen Nummer zehn. Für die gab es nach Schlusspfiff noch einen Konfettiregen von den Fans. Mit den Spielerinnen wurde in der Folge noch in Wien gemeinsam der Abschied gefeiert.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Rapid-Coach Kühbauer:
„Es ist schwer gegen einen Gegner, der nur mauert“
Fußball International
Zwei Siege fehlen noch
Barcelona marschiert weiter Richtung Titel
Fußball International
2:5 gegen Hoffenheim
Burgstaller trifft, aber Schalke weiter in Krise
Fußball International
Aus und vorbei
Nach 0:6-Blamage: Stuttgart wirft Weinzierl raus
Fußball International
2:1 gegen Florenz
So sicherte sich Juventus den Titel - das Video
Fußball International
Nach viel Drama
Djuricin-Elfer in 96. Minute rettet Grasshoppers
Fußball International
Hier das Party-Video
Ronaldo ist Meister und schwört Juve die Treue
Fußball International
Premier League
Hasenhüttl verliert bei Newcastle an Boden
Fußball International
Spielplan
19.04.
20.04.
21.04.
22.04.
23.04.
24.04.
25.04.
26.04.
27.04.
Österreich - Bundesliga
SCR Altach
2:2
SK Rapid Wien
Admira Wacker
2:1
TSV Hartberg
SV Mattersburg
3:1
Wacker Innsbruck
Österreich - 2. Liga
SC Wiener Neustadt
1:3
SK Austria Klagenfurt
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
3:0
Admira Wacker II
SV Leobendorf
0:2
FC Marchfeld Donauauen
Österreich - Regionalliga Mitte
WSC Hertha
1:2
SC Weiz
RZ Pellets WAC (A)
1:2
UVB Vöcklamarkt
Österreich - Regionalliga West
FC Pinzgau Saalfelden
0:5
VfB Hohenems
SV Wals-Grünau
0:0
FC Dornbirn 1913
FC Langenegg
0:3
SC Schwaz
Deutschland - Bundesliga
Bayern München
1:0
Werder Bremen
Bayer Leverkusen
2:0
1. FC Nürnberg
FC Augsburg
6:0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
3:1
Fortuna Düsseldorf
Borussia M'gladbach
1:2
RB Leipzig
FC Schalke 04
2:5
1899 Hoffenheim
England - Premier League
Manchester City
1:0
Tottenham Hotspur
West Ham United
2:2
Leicester City
Wolverhampton Wanderers
0:0
FC Brighton & Hove Albion
Huddersfield Town
1:2
FC Watford
AFC Bournemouth
0:1
FC Fulham
Newcastle United
3:1
Southampton FC
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
2:1
FC Girona
SD Eibar
0:1
Atletico Madrid
Rayo Vallecano
0:0
SD Huesca
FC Barcelona
2:1
Real Sociedad
Italien - Serie A
Parma Calcio 1913 S.r.l.
1:1
AC Mailand
Lazio Rom
1:2
AC Chievo Verona
Cagliari Calcio
1:0
Frosinone Calcio
FC Bologna
3:0
Sampdoria Genua
Udinese Calcio
1:1
US Sassuolo
FC Empoli
2:4
Spal 2013
FC Genua
0:1
FC Turin
Juventus Turin
2:1
ACF Fiorentina
Inter Mailand
1:1
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
EA Guingamp
1:3
Olympique Marseille
OGC Nice
0:1
SM Caen
Olympique Nimes
2:1
FC Girondins Bordeaux
Racing Straßburg
1:3
HSC Montpellier
Türkei - Süper Lig
Trabzonspor
2:1
Malatya Bld Spor
Akhisar Bld Spor
1:2
Antalyaspor
Galatasaray
3:1
Kayserispor
Goztepe
0:1
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
1:3
Rio Ave FC
FC Moreirense
0:1
GD Chaves
CD Feirense
0:2
Sporting Braga
FC Porto
1:0
CD Santa Clara
Niederlande - Eredivisie
FC Emmen
2:0
FC Utrecht
FC Groningen
0:1
Ajax Amsterdam
Vitesse Arnhem
4:1
PEC Zwolle
Feyenoord Rotterdam
2:1
AZ Alkmar
VVV Venlo
4:1
De Graafschap
Belgien - First Division A
Union Saint-Gilloise
2:2
SV Zulte Waregem
KVC Westerlo
0:0
KV Oostende
Cercle Brügge
1:2
KV Kortrijk
AS Eupen
1:1
St. Truidense VV
Russland - Premier League
FC Ufa
1:2
FC Arsenal Tula
FC Orenburg
3:0
FK Rostow
FC Dinamo Moskau
1:0
FC Krylia Sovetov Samara
FC Lokomotiv Moskau
1:1
ZSKA Moskau
FC Krasnodar
2:3
FC Zenit St Petersburg
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
17.00
TSV Hartberg
SV Mattersburg
17.00
Admira Wacker
SCR Altach
17.00
Wacker Innsbruck
Österreich - Regionalliga Ost
SKN St. Pölten II
14.00
FC Mauerwerk
SC Team Wiener Linien
16.00
SC Neusiedl
Österreich - Regionalliga Mitte
Union Gurten
16.00
RZ Pellets WAC (A)
Österreich - Regionalliga West
FC Langenegg
16.00
SV Wörgl
TSV St. Johann
16.00
VfB Hohenems
SV Wals-Grünau
16.00
FC Kufstein
SV Grödig
16.00
FC Dornbirn 1913
FC Kitzbühel
16.30
FC Pinzgau Saalfelden
Deutschland - Bundesliga
Eintracht Frankfurt
15.30
Hertha BSC
Hannover 96
15.30
1. FSV Mainz 05
Fortuna Düsseldorf
15.30
Werder Bremen
Borussia Dortmund
15.30
FC Schalke 04
RB Leipzig
15.30
SC Freiburg
VfB Stuttgart
18.30
Borussia M'gladbach
England - Premier League
Tottenham Hotspur
13.30
West Ham United
Southampton FC
16.00
AFC Bournemouth
FC Watford
16.00
Wolverhampton Wanderers
FC Fulham
16.00
Cardiff City
Crystal Palace
16.00
FC Everton
FC Brighton & Hove Albion
18.30
Newcastle United
Spanien - LaLiga
Athletic Bilbao
13.00
Deportivo Alaves Sad
Atletico Madrid
16.15
Real Valladolid
CD Leganes
18.30
Celta de Vigo
FC Barcelona
20.45
UD Levante
Italien - Serie A
FC Bologna
15.00
FC Empoli
AS Rom
18.00
Cagliari Calcio
Inter Mailand
20.30
Juventus Turin
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
15.00
Sivasspor
Antalyaspor
15.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Portugal - Primeira Liga
CD Santa Clara
15.30
Vitoria Setubal
Portimonense SC
16.30
CD Feirense
Sporting CP
19.00
Vitoria Guimaraes
CD das Aves
21.30
CF Belenenses Lisbon
Belgien - First Division A
KV Oostende
18.00
Royal Charleroi SC
KVC Westerlo
20.00
AS Eupen
SV Zulte Waregem
20.00
Cercle Brügge
Waasland-Beveren
20.00
Union Saint-Gilloise
Royal Mouscron
20.00
KV Kortrijk
KAA Gent
20.30
KRC Genk
Russland - Premier League
FK Anschi Machatschkala
15.30
FK Rostow
FC Dinamo Moskau
18.00
Republican FC Akhmat Grozny
Ukraine - Premier League
FC Chernomorets Odessa
13.00
Vorskla Poltawa
FC Olimpik Donezk
16.00
Karpaty Lemberg

Newsletter