29.03.2019 12:32 |

Film „The Eternals“

Jolie: Wird sie die neue Marvel-Superheldin?

Die 43-Jährige ist im Gespräch die Rolle der Sersi im geplanten „The Eternals“-Film zu spielen.

Für viele Fans ist Angelina Jolie eine Sexgöttin. Und mit einer Extraportion Superkräfte könnte sie nun tatsächlich eine Göttin werden. Sie steht aktuell in Verhandlungen mit Disney, eine Hauptrolle in der Verfilmung von „The Eternals“ zu übernehmen.

Welchen Charakter sie konkret spielen soll ist noch nicht bekannt. Allerdings würde laut Insidern häufig der Name Sersi fallen. Da im Film die Liebesgeschichte von ihr und Ikaris im Fokus steht, wäre das mit der tragenden Rolle von Jolie durchaus logisch.

Der Körper der sechsfachen Mama wäre zumindest schon mal genauso topfit wie der der Comicheldin. Das stellte sie vor einigen Tagen beim Kletterausflug mit ihren Kindern unter Beweis. Ihre Fans dürfen also gespannt sein. Zu sehen gibt es Angelina Jolie im Kino aber schon vorher. Der zweite Teil von „Maleficent“ kommt im Oktober in die heimischen Kinos.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter