Paqueta-Premiere

Mageres 1:1! Brasilien blamiert sich gegen Panama

Im Estadio do Dragao in Porto blamiert sich die Elf von Tite bis auf die Knochen, Im Freundschaftsspiel gegen Panama geht zwar die „Selecao“ in Führung durch Paqueta (32), aber Machado gleicht vier Minuten später aus.  

Die Panama-Kicker feiern ein historisches Ergebnis: Noch nie gelang es einer Panama-Nationalmannschaft den Brasilianern ein Unentschieden abzutrotzen. In der 32. Minute war Paqueta nach einer Casemiro-Flanke zur Stellem vier Minuten später blieb Machado nach einem Freistoß völlig alleine vor dem Tor und köpfelte ein. Das Tor war stark abseitsverdächtig.

Bei Brasilien konnte lediglich der rechte Flügelspieler, Richarlison, überzeugen. Ansonsten bleib Brasilien trotz großen Namen, wie Eder Militao, Arthur, Casemiro oder Paqueta ziemlich blass. Der Ex-Salzburger Miranda (oben im Bild) spielte durch, wie auch Coutinho. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol