31.01.2019 16:09 |

Sehr fesch!

Herzogin Meghan überrascht mit einem neuen Look

Topgestylt wie immer zeigte sich Meghan bei ihrem Besuch der „City University“ in London. Und doch hat sie für die royalen Fans eine kleine Überraschung parat - und die sind von der neuen Frisur der Herzogin mehr als begeistert.

Eigentlich kennt man Herzogin Meghan ja mit lässigem Messy Bun, bei dem die Haare locker im Nacken gebunden werden, oder mit offenen, perfekt gestylten Haaren. Bei ihrem Termin am Donnerstagnachmittag in London zeigte die 37-Jährige, die in wenigen Wochen ihr erstes Kind mit Prinz Harry erwartet, aber eine überraschend neue Frisur. Ihre Haare trug Meghan an diesem Tag nämlich streng nach oben zum Dutt gebunden.

Freilich bewies die ehemalige „Suits“-Beauty aber auch sonst wieder viel Stilgefühl. Im Kleinen Schwarzen zeigte Meghan wieder ihren mittlerweile recht stattlichen Babybauch, warm hielt sie sich mit einem klassischen, schwarzen Wollmantel von Givenchy, den sie bereits am Rememberance Day im November getragen hatte.

Immer wieder streichelte Meghan vorsichtig über ihren Bauch, während sie als Schirmherrin für die Association of Commonwealth Universities mit den Fans vor der Universität in London plauderte und sich wenig später via Skype Studentinnen in Ghana plauderte.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol