01.01.2019 15:25 |

Vor Final-Einzug

Schweiz besiegt bei Hopman Cup die USA 2:1

Die Titelverteidiger Belinda Bencic und Roger Federer stehen beim Hopman Cup in Perth vor dem neuerlichen Final-Einzug. Die beiden Schweizer gewannen am Dienstag beim Mixed-Turnier in der ausverkauften Perth Arena gegen die USA mit 2:1.

Bencic/Federer besiegten im abschließenden Mixed Serena Williams und Frances Tiafoe mit 4:2, 4:3(5:3). Es war das erste Aufeinandertreffen von Federer und Serena Williams, den beiden erfolgreichsten Spielern der Gegenwart. Federer gewann 20 Grand-Slam-Titel im Einzel, Williams 23. Beide hatten zuvor ihre Einzel-Partien gegen Tiafoe und Bencic gewonnen.

Zum Abschluss der Gruppenphase trifft das Schweizer Duo am Donnerstag auf Griechenland. Bencic und Federer reicht bereits eine knappe Niederlage, um ins Endspiel am Samstag einzuziehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten