Do, 24. Jänner 2019

Fünfjahreswertung

14.12.2018 11:47

EL-Erfolge: Nur ein Remis fehlt auf elften Platz!

Österreich geht als Zwölfter der UEFA-Fünfjahreswertung in die Winterpause des Fußball-Europacups. Die Europa-League-Siege von Red Bull Salzburg und Rapid am Donnerstag brachten zwar keine Rangverbesserung, ließen allerdings den Rückstand auf den wichtigen Platz elf, der von den Niederlanden gehalten wird, schmelzen.

Der heimischen Liga fehlen derzeit 0,183 Punkte auf die Niederländer. Das bedeutet, dass Österreich die Oranjes schon bei einem einzigen Remis von Salzburg oder Rapid im Europa-League-Sechzehntelfinale überholen würde, sofern Ajax Amsterdam im Champions-League-Achtelfinale mit zwei Niederlagen scheitern sollte. Der Klub von Maximilian Wöber ist der letzte niederländische Vertreter und bekommt als Gruppenzweiter am Montag wohl ein großes Kaliber zugelost.

Von hinten droht derzeit wenig Gefahr. Der 13. Griechenland liegt 3,05 Punkte hinter Österreich und hat mit Olympiakos Piräus nur noch einen Club in der Europa League im Rennen, der 14. Dänemark ist im Europacup-Frühjahr nicht mehr dabei.

Fixer CL-Platz
Sollte es am Saisonende für Platz elf reichen, wäre Österreichs Meister der Spielzeit 2019/20 fix in der Champions-League-Gruppenphase, sofern sich der 2020-Sieger des Bewerbs über die nationale Meisterschaft für die Eliteliga qualifiziert. Außerdem hätte Österreichs Cupsieger 2020 einen Startplatz in der Europa-League-Gruppenphase sicher.

Zudem wäre der Vizemeister in der dritten Champions-League-Quali-Runde und damit schlechtestenfalls in der Europa-League-Gruppenphase, sofern sich der Europa-League-Sieger 2020 über die nationale Meisterschaft für die Champions League qualifiziert. Diese Szenarien gelten auch schon im kommenden Sommer, weil Österreich die vergangene Spielzeit an elfter Stelle abgeschlossen hat.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
3:1
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.