Sa, 15. Dezember 2018

Drama bei Perchtenlauf

03.12.2018 13:22

Finger weggerissen: Böller in Tschechien gekauft

Neue Details gibt es im Fall jenes 16 Jahre alten Burschen, der am Samstag in Niederösterreich im Zuge eines Perchtenlaufs mehrere Finger verlor. So stammte der Böller, der in der Hand des Jugendlichen explodierte, aus Tschechien. Insgesamt sechs Menschen wurden mittlerweile wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung angezeigt, hieß es.

Einige der Angezeigten seien vor rund zwei Wochen in Tschechien gewesen und hätten dort bengalische Feuer gekauft, berichtete Polizeisprecher Johann Baumschlager. Auch sechs der Böller hätten sie dort besorgt, fünf davon im Zuge des Perchtenlaufs in Ramsau bereits verschossen. Der letzte Knallkörper jedoch sei noch in der Tasche mit den „Bengalen“ gelegen, erklärte der Sprecher. In der Folge dürfte der 16-Jährige den Böller irrtümlich erhalten haben, der Knallkörper war dem Burschen von einem anderen Krampus weitergegeben worden. Augenblicke später kam es zur Explosion.

Böller der Kategorie F4
Auch stellte sich im Zuge der Erhebungen heraus, dass es sich bei dem Böller um einen Knallkörper der Kategorie F4 handelt, er hätte also eigentlich nur von Personen mit speziellen Fachkenntnissen verwendet werden dürfen. Aus diesem Grund werden auch Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz erstattet, so der Sprecher weiter.

Keine Käufe im Ausland
Einmal mehr wies Baumschlager auf die Gefährlichkeit von Pyrotechnik hin und rief zu einem vorsichtigen Umgang damit auf. Zudem riet er vom diesbezüglichen „Einkaufstourismus“ im Ausland ab. Nicht zuletzt gelte es, Informationen darüber einzuholen, „was man überhaupt verwenden darf“.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Werder zu Hause
LIVE: Setzt sich Dortmund Herbstmeisterkrone auf?
Fußball International
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral
18. Bundesliga-Runde
Innsbruck gegen den WAC JETZT LIVE
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Kann LASK seine Serien fortsetzen?
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
LIVE: Sturm fehlt gegen die Admira noch der Punch
Fußball National
Citizens wieder Leader
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Gegen Bochum
Zulj-Jubel! Tor beim 2:0-Heimsieg von Union Berlin
Fußball International
Günther auf Platz 16
Da Costa gewann Formel-E-Auftakt in Diriya!
Motorsport
Niederösterreich Wetter
-3° / -1°
Schneefall
-2° / -1°
leichter Schneefall
-3° / -0°
leichter Schneefall
-2° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -3°
Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.