Primera Division

FC Barcelona übernimmt Tabellenführung

Der FC Barcelona hat am Sonntagabend einen 2:0-Heimsieg über Villarreal 2:0 gefeiert und Platz eins in der spanischen Meisterschaft erobert. Die Tore für die Katalanen erzielten vor 73.003 Zuschauern im Camp Nou Routinier Gerard Pique (36.) und Carles Alena (87.). Der bisherige Tabellenführer Sevilla kam beim Vierten CD Alaves nicht über ein 1:1 hinaus.

Überraschend stand der zuletzt kritisierte Ousmane Dembele in der Startelf von Barca und bereitete die Führung vor, die Innenverteidiger Pique mit Köpfchen besorgte. Der eingewechselte Alena erzielte den Endstand nach Messi-Vorlage.

Real Madrid hatte am Vortag Valencia 2:0 (1:0) geschlagen und liegt fünf Zähler hinter „Barca“ auf Platz fünf. Auf den drittplatzierten Stadtrivalen Atletico Madrid, der sich mit einem 1:1 in Girona begnügen musste, fehlen nur noch zwei Punkte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol