01.12.2018 16:00 |

Die AK warnt

PC-Experten entpuppten sich als Betrüger

Eine mittlerweile schon alte Betrugsmasche lebt derzeit wieder neu auf: Es handelt sich um den „Tech Support Scam“, vor dem die AK Tirol bereits 2014 gewarnt hat. Gut organisierte Kriminelle geben dabei am Telefon vor, dass es am PC des Angerufenen „ein Problem“ gebe, das sie als Microsoft-Mitarbeiter lösen können. Wer’s glaubt!

In letzter Zeit erhalten Tiroler Konsumenten wieder vermehrt dubiose Anrufe von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Diese behaupten, dass es am Computer des Angerufenen einen Virenbefall gebe und bieten an, bei der Behebung des Problems behilflich zu sein - gegen Entgelt natürlich. Die Opfer sollen dann am PC bestimmte Schritte ausführen, die die Gauner am Telefon vorgeben. „Dabei wird eine Schad-Software installiert, mit der sich die Betrüger Zugang zum PC verschaffen. So können sie persönliche Daten, Kontodaten, Passwörter etc. ausspionieren oder aber den Computer sperren, um anschließend Geld fordern zu können, um ihn zu entsperren“, erklären die AK-Konsumentenschützer. Sie raten, bei einem unaufgeforderten Anruf eines Microsoft-Mitarbeiters aufzulegen bzw. sich nicht einschüchtern zu lassen. Keine Passwörter bekanntgeben!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
13° / 14°
starker Regen
9° / 13°
Regen
9° / 13°
Regen
12° / 13°
Regen
10° / 15°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter