Österreich - Bosnien

Alles möglich! Rechenspiele beim Millionenspiel

Weltmeister Frankreich, Vize-Weltmeister Kroatien, England, etc. in der nächsten Nations League als Gegner oder weiter Liga B oder Abstieg in die Liga C - alles ist für Österreichs Team in den letzten beiden Spielen heute daheim gegen Bosnien-Herzegowina und Sonntag in Belfast gegen Nordirland noch möglich!

Für den ÖFB geht es um Millionen (1,5 Millionen Euro Prämie für den Gruppensieg, hinzu würden in der nächsten Nations League zwei ausverkaufte Heimspiele gegen Topgegner kommen), die Ausgangslage ist klar und doch kompliziert: Österreich muss beide Spiele gewinnen, zwei Siege könnten dennoch nicht reichen. Daher sind heute beim „Millionenspiel“ auch Rechenspiele angesagt:

  • Das Wunschergebnis: Bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz genügt jeder Sieg in Nordirland für Platz eins.
  • Die Mammutaufgabe: Mit einem 1:0 würde man das Ergebnis vom Hinspiel egalisieren, das direkte Duell wäre dann gleich. Das Reglement besagt, dass in diesem Fall zuerst die Tordifferenz, danach die erzielten Tore und danach die größere Anzahl erzielter Auswärtstore entscheidet. Gewinnt Österreich also in Nordirland 2:0, ist man nur Gruppenzweiter (Tordifferenz gleich, weniger erzielte Tore), bei einem 3:1 ist man Erster (Tordifferenz gleich, mehr erzielte Auswärtstore).
  • Der bitterste Sieg: Bei jedem Sieg mit einem Tor Unterschied und zumindest einem Tor von Bosnien wäre das direkte Duell verloren.
  • Unentschieden: Würde nur Platz zwei fixieren.
  • Niederlage: Dann würde es Sonntag in Nordirland gegen den Abstieg gehen.

Teamchef Franco Foda will erst zu rechnen beginnen, „wenn es fünf Minuten vor Ende notwendig wäre.“

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
10.11.
11.11.
15.11.
16.11.
Spanien - LaLiga
CF Getafe
0:0
CA Osasuna
Real Betis Balompie
1:2
FC Sevilla
Italien - Serie A
Juventus Turin
1:0
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
2:1
Olympique Lyon
Portugal - Primeira Liga
Sporting CP
2:0
Belenenses SAD
Vitoria Guimaraes
0:2
Sporting Braga
Boavista FC
0:1
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
3:0
FC Emmen
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
1:2
Yellow-Red KV Mechelen
Griechenland - Super League 1
Panathinaikos Athen
3:2
AEK Athen FC
Ukraine - Premier League
FC Olimpik Donezk
0:0
FC Olexandrija
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen