Jagdszenen nach Match

Tragödie und Schlägerei bei Istanbul-Derby

In der Türkei spielte der Titelverteidiger Galatasaray Istanbul 2:2 Unentschieden gegen den in dieser Saison schwächelnden Stadtrivalen Fenerbahce. Das Spiel wurde von einer Tragödie überschattet: Vor dem Match erlitt ein 20-jähriger Fener-Fan Koray Sener einen Herzinfarkt und für ihn kam jede Hilfe zu spät. 

Nach diesem tragischen Vorfall war der Fener-Anhang nicht bereit, dem Spiel beizuwohnen, auch wenn das Derby gegen Galata für Fener das wichtigste Fußballereignis des Jahres ist. „Kein Derby ist wichtiger, als das Leben eines Fener-Fans“, ließen die Gäste wissen, während sie das Stadion verließen (unten im Bild). 

Galatasaray ging in der 31. Minute in Führung durch den Niederländer Ryan Donk, der Norweger Martin Linnes erhöhte auf 2:0 und das Spiel schien gelaufen. Dem war aber nicht so. Valbuena (Elfmeter) und Jailson glichen aus und am Ende stand Fener sogar dem Sieg nahe, aber Musleras Paraden retteten den Punkt für Cim-Bom-Bom.  

Nach dem Spiel spielten sich auf dem Feld regelrechte Jagdszenen ab. Direkt nach dem Abpfiff gingen am Mittelkreis Spieler aufeinander los. Auswechselspieler und Betreuer stürmten auf den Platz, attackierten Spieler des Gegners! Fäuste und Gegenstände fliegen, Jailson von Fenerbahce wurdw regelrecht über den Platz gejagt, floh in die Kabine. Rot gab es anschießend für N‘Diaye (Galatasaray) sowie Jailson und Soldado (Fenerbahce). Währenddessen lieferten sich die Galatasaray-Fans Auseinandersetzungen mit der Polizei.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten