Unvergessliche Szene

Messi-Handshake! Ballbub kann Glück nicht fassen

Es war ohnehin schon ein unvergesslicher Champions-League Abend im Wembley-Stadion, für einen der Balljungen der Partie Tottenham gegen Barcelona (2:4) kam die Krönung des Abends aber erst nach dem Match. Ungläubig, nur zaghaft, reichte er dem an ihm vorbeimarschierenden Superstar, Lionel Messi die Hand und was nachher passierte, konnte er selbst nicht fassen. Sehen Sie die Szene hier im Video! 

Messi trug zwei Tore zum Sieg gegen die Londoner bei (krone.at berichtete) und war der überragende Mann auf dem Platz. Als er nach dem Spiel vom Rasen ging, schüttelte er die ihm entgegengestreckte Hände. Was für ihn eine natürliche Geste war, kam dem Ballbuben einem Wunder gleich. Er wollte gar nicht glauben, was passiert war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten