Fr, 14. Dezember 2018

Erneut Hiebe für Bulls

24.09.2018 06:00

Nullnummern-Spiel geht munter weiter

Wieder nichts! Die Eisbullen gingen auch im dritten Eishockeyliga-Heimspiel leer aus, verloren 0:3 gegen Linz, das damit im Duell der Sieglosen seinen ersten Dreier anschrieb. Die Poss-Truppe ist indes weiter auf Talfahrt - punktlos Letzter, bereits 111 Minuten ohne Treffer. Kaum zurück, schon wieder verletzt raus: Cijan.

Im Duell der bislang in der EBEL Sieglosen wirkten die am Freitag spielfreien Bulls zunächst „rostig“, hatte nur Raffl das 1:0 am Schläger. Linz war aggressiver, präsenter und spielte kompakter. Als Pallestrang im Angriffsdrittel den Puck in der Not nicht mehr an den eigenen Mann brachte, fuhren die Linzer zwei gegen eins Richtung Goalie Herzog - Locke vollstreckte.

Was die Aufgabe für Salzburg - ohne Schiechl, Trattnig, Herburger - nicht einfacher machte, zumal kurz nach Mitteldrittelstart wieder die Rückversicherung fehlte, Gaffal alleine auf Herzog zufuhr und den Puck trocken zum 2:0 versenkte.

Mit Kaltschnäuzigkeit konnten die Bulls, bei diesmal weniger Chancen, erneut nicht aufwarten. Egal, ob Huber, Harris oder VandeVelde - Ouzas Kasten blieb sauber. So verhaute man auch vor Pause zwei wieder drei Powerplays in Serie. Das passt alles ins Bild der immer mehr verunsicherten Truppe, die zwar zur Aufholjagd blies. Zählbares kam aber nicht heraus, es fehlten auch Ideen. Bereits vorm Linzer 3:0 in der Kabine: Cijan, der - gerade nach Gehirnerschütterung zurück - nach einem Check zum Kopf erneut ausfiel.

„Wir haben einiges geändert, vielleicht denken die Spieler auf dem Eis zu viel, treffen so auch falsche Entscheidungen“, ringt Trainer Poss auch schon um Erklärungen. Fakt für ihn: „Die Tore fehlen vorne, dazu kommen defensiv Fehler. Wir brauchen noch Zeit, müssen den Start aber auch schnell korrigieren.“ Wird schwierig . . .

Robert Groiss
Robert Groiss

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International
In der Winterpause
Rapids Bickel kündigt neue Offensiv-Spieler an!
Fußball National
Eklat um Fans
Antisemitisches Lied bringt Chelsea in Bedrängnis
Fußball International
Nach Duell mit Rangers
Schottische Presse lästert: „Langweiliges Rapid“
Fußball International
Rührende Aktion
Freund erzählt blindem Liverpool-Fan live das Tor
Fußball International
Um 1 Monat verlängert
Bundesheer-Spion bleibt in U-Haft!
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.