Mi, 19. Dezember 2018

Vom Leser inspiriert

11.10.2018 17:00

Rezept der Woche: Paprikaschaumsuppe

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Paprikaschaumsuppe mit Sesamsticks von Gerlinde Punk

Zutaten: 2 kleine Zwiebeln, 3 Paprika (rot, gelb oder orange), 160 ml Weißwein, 4 Safranfäden, 250 ml Schlagobers, 700 ml Rindsuppe oder klare Gemüsesuppe, 2 El Butter, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Rolle Blätterteig, 1 Ei, 2 El Sesam.

Zubereitung: Die Paprika halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Öl und Butter erhitzen und die fein würfelig geschnittenen Zwiebeln sowie die Paprikawürfel darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Die Safranfäden zugeben, einreduzieren (einkochen lassen) und dann mit Suppe aufgießen. Sobald die Paprikastückchen weich gekocht sind, das Obers zugießen. Die Paprikasuppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteig in feine Streifen schneiden, mit Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen, 180 Grad ca. 15 Minuten backen und zur Suppe servieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Im „Zahntempel“
Sri Dalada Maligaw: Wo Elefanten vergöttert werden
Reisen & Urlaub
„Hatte keine Chance“
Brad Pitt: 100 Millionen Dollar für Kinder-Kosten
Video Stars & Society
150.000 LED-Lampen
Dieses Haus bringt Weihnachtsfans zum Strahlen
Niederösterreich
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Schaumgebremst
Rapid: Keine Weihnachten wie immer
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.