Fr, 19. Oktober 2018

Sexy Transparentdress

18.09.2018 11:44

Emilia Clarke ohne BH: Kit Harrington gefällt das

Emilia Clarke sah bei den Emmys 2018 in einem schwarzen Transparentkleid zauberhaft schön aus - das fand offenbar auch ihr „Game of Thrones“-Kollege Kit Harrington. Im Internet kursiert ein Video, das zeigt, wie er während eines Backstage-Interviews nach der Fernsehpreisverleihung den Blick nicht von der Khaleesi-Darstellerin abwenden kann und immer wieder seinen Bart zwirbelt.

Die Haare zu einem Knoten hochgesteckt, lange Ohrringe, ein Lächeln von einem Ohr zum anderen und ein Kleid von Dior Haute Couture, das Raum für Spekulationen ließ: Trug die Schönheit aus "Game of Thrones unter dem Transparentkleid einen BH oder nicht? Eher nicht. Denn der durchsichtige Stoff hätte das vermutlich nicht verziehen. 

Ihr Kollege Kit Harrington war nach der Emmy-Preisverleihung am Montagabend in Los Angeles jedenfalls sehr angetan von Emilia Clarke. Bei einem Backstage-Interview hörte er ihr nicht nur sehr konzentriert zu, sondern verschlang sie auch richtiggehend mit den Augen. 

Doch keine Sorge, die beiden sind sicher nur gute Freunde. In dem Interview sagte der Schauspieler auf die Frage, was er der Serie verdankt, dass er bei den Dreharbeiten seine Frau kennengelernt hat. Harington ist seit dem Sommer mit Rose Leslie, der Darstellerin der Wildlingfrau Ygritte, verheiratet. 

Die Serie „Game of Thrones“ wurde bei den 70. Emmy-Awards zum dritten Mal als beste Dramaserie ausgezeichnet. Tyrion-Lannister-Darsteller Peter Dinklage erhielt einen Emmy als bester Nebendarsteller. Insgesamt gabe es neun Preise für die Produktion, viele davon aber in Nebenkategorien wie Makeup und Spezialeffekte.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.