1 Punkt in 6 Spielen

Austria kämpft im Derby gegen schwarze Serie

Sechs Spiele, nur einen Punkt geholt, nur ein Tor erzielt: Austrias Bilanz der letzten sechs Meisterschafts-Auswärtsspiele, ein Sieg in der Fremde gelang zuletzt am 7. April (2:0 bei Sturm).  Eine schwarze Serie, die man am Sonntag ausgerechnet in Hütteldorf beenden will. Was zugleich ein Jubiläum wäre: Gewinnt man bei Grün-Weiß, wäre es in der Meisterschaft der 100. Derbysieg der Violetten!

Die an das Allianz-Stadion gute Erinnerungen haben: Zwei 2:0-Siege, zwei Unentschieden (2:2, 1:1), noch keine Niederlage, am 23. Oktober 2016 hatte man als erste Mannschaft Rapid im neuen Stadion eine Liga-Niederlage zugefügt.  Die schwarze Serie, so versichern alle bei der Austria, sei kein Thema: „Das bedeutet nichts, ich denke gar nicht daran“, meint etwa Michael Madl, „die Serie belastet mich auch überhaupt nicht. Ein Derby ist für mich eher wie ein Cupfight, da geht es auch nicht so sehr um heim oder auswärts.“

Trainer Thomas Letsch sieht es ganz pragmatisch: „Wir sind diese Saison auswärts noch nicht so gut gewesen, Rapid hat daheim Punkte liegengelassen. Sonntag wird um 17 Uhr angepfiffen, ab diesem Zeitpunkt interessiert niemand eine Bilanz, geht es einfach auf dem Feld zur Sache. Bei uns freuen sich alle auf dieses Spiel, in der Länderspielpause, die uns gut getan hat, wurden die Akkus aufgeladen, konnten wir uns intensiv aufs Derby vorbereiten!“Mit offenem VisierLetsch erwartet ein Spiel „mit offenem Visier. Rapid wird sich vor den eigenen Fans nicht verstecken, wir wollen uns ebenfalls nicht verstecken.“ Und so die ersten Auswärtstore in dieser Saison einfahren: „Unser Plan ist es sicher nicht, keine Tore zu erzielen“

Peter Klöbl, Kronen-Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)