30.08.2018 09:31 |

Wow-Auftritt in London

Endlich zeigt uns Meghan ihre sexy Beine!

Wow, was für sexy Beine! Herzogin Meghan hat sich für eine Charity-Veranstaltung des Musicals „Hamilton“ in London in ein kurzes Blazerkleid geworfen, das, ganz entgegen der royalen Vorschriften, weit über den Knien endete. 

Während Meghans Schwägerin Kate bei offiziellen Auftritten immer darauf achtet, ihre Knie wenigstens halb bedeckt zu halten, entschied sich die Herzogin von Sussex für die Gala-Vorstellung im Victoria Palace Theater in London für ein kurzes Blazerkleid des kanadischen Designers Judith and Charles, das ihre wunderschönen Beine perfekt in Szene setzte.

Kein Wunder, dass an diesem Abend mal wieder alle Blicke auf der 37-Jährigen lasteten, immerhin ist diese für ihre perfekten Kurven bekannt. Unter anderem hält sich die ehemalige Schauspielerin mit Yoga, Laufen und Cardio-Einheiten fit.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann genoss Meghan am Mittwochabend die Aufführung des Hit-Musicals „Hamilton“, die zugunsten von Harrys Stiftung Sentebale, die sich um von HIV betroffene Kinder und Jugendliche aus Südafrika kümmert, veranstaltet wurde. Und da schau her, auch der britische Prinz hat offensichtlich die Musik im Blut. Denn nach der Veranstaltung ließ sich der 33-Jährige sogar fast zu einem kleinen Ständchen hinreißen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol