Di, 18. September 2018

Tierecke vermittelt

24.08.2018 11:06

Diese Vierbeiner suchen ein neues Zuhause

Falco kommt aus einer Tötungssation in Ungarn, wo er noch im Bauch seiner Mama (wohl ein Border Collie-Mix) hingebracht wurde. Sein Vater ist unbekannt. Bis jetzt hat er mit seiner Mama aufwachsen dürfen, doch nun sollen ein schönes Zuhause mit Garten und liebe Menschen mit viel Zeit für ihn gefunden werden.Der ca. 14 Wochen alte Rüde ist gut sozialisiert, gelehrig und kuschelt gerne. Im Moment ist er bei einer Pflegestelle in Klosterneuburg, wo er besucht und abgeholt werden kann. Falco hat einen EU-Pass, ist gechippt, hat die Grundimpfungen und ist erst kürzlich entwurmt worden. Die Schutzgebühr beträgt 250 Euro.Interessenten melden sich bitte per Mail (barbara.duras@gmx.at) oder unter der Telefonnummer 0676/962 87 53.

Madame Miez (10) hat leider ihren geliebten Menschen verloren und braucht noch Zeit, bis sie wieder Vertrauen gefasst hat. Sie wünscht sich ein ruhiges, kinderloses Zuhause als Einzelkatze – mit viel Freiraum und Rückzugsmöglichkeiten.  Terminvereinbarungen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 01/734 11 02 - 116 oder an die E-Mail-Adresse: katzenvergabe@tierquartier.at.

Der ca. achtjährige Peppi kam ursprünglich als Findling ins Tierheim und wurde leider nie vom Besitzer abgeholt. Er ist schon eher gemütlich, gleichzeitig geht er aber sehr gerne spazieren und genießt die Aufmerksamkeit. Er ist ein mittelgroßer, sehr freundlicher Rüde. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/68 42 12.

Am 12. August wurde Sunny aus dem heimischen Garten gestohlen. Der American Staffordshire Terrier ist weiblich, etwa vier Monate alt und hat kurzes Fell (schwarz-weiß). Meldungen bitte an Tel.: 0681/1057 1954 oder Tel.: 0660/869 46 93.

Der einjährige Lenny durfte in seinem bisherigen Leben leider nicht besonders viel kennen lernen. Trotzdem ist die Bulldogge sehr verspielt und freundlich, benötigt aber viel Beschäftigung und noch eine Menge Erziehung. Der neue Besitzer sollte schon Hundeerfahrung haben.  Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/68 42 12.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.