Runde der letzten 32

Champions League: Hammerlos für St. Pöltens Damen

Der SKN St. Pölten, Österreichs Serienmeister bei den Frauen, hat am Freitag bei der Champions-League-Auslosung in Nyon ein denkbar schwieriges Los gezogen. Die Niederösterreicherinnen treffen in der Runde der letzten 32 auf den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain.

Die Spiele gegen das laut Punktekoeffizient drittbeste in der Königsklasse vertretene Team hinter Lyon und Wolfsburg finden am 12. September in der heimischen NV-Arena sowie am 26. oder 27. September in Frankreich statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten