Do, 15. November 2018

Mitten in Weinbergen

15.08.2018 06:00

Cobra rüstet sich: Putin bei Kneissl-Hochzeit?

Alarmstufe Rot für die heimischen Sicherheitskräfte: Die Eliteeinheit Cobra rüstet sich für einen äußerst hochrangigen Besuch bei der Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl in den steirischen Weinbergen. Denn nach derzeitigem Stand kommt Russlands „Zar“ Wladimir Putin als Überraschungsgast eingeflogen!

In Polit-Kreisen wird heftig spekuliert. Dass es sich nicht um ein reines Sommertheater, sondern um einen durchaus ernsten Hintergrund handelt, legt auch folgende Tatsache nahe: Wie die „Krone“ erfuhr, gab es schon mehrere detaillierte Sicherheitsbesprechungen der Cobra mit dem zukünftigen Brautpaar. Der Elite-Trupp rüstet sich also für höchstrangigen Besuch …

Nobel-Weingut als neue Location für Hochzeit?
Die Aufregung rund um das Jawort von Außenministerin Karin Kneissl an diesem Samstag reißt damit also nicht ab. Die Trauung in Schloss Gamlitz musste ja wegen „Terminkollisionen mit anderen Brautpaaren“ abgesagt werden. Nun soll auch die standesamtliche Zeremonie am Ort der geplanten Hochzeitsgesellschaft, einem Nobel-Weingut mit Heurigen in der idyllischen Südsteiermark, über die Bühne gehen.

Scharfschützen und Flughafen-Eskorte
Um für die zweite mögliche Blitzvisite von Russlands Präsident Putin in Österreich binnen zweier Monate vorbereitet zu sein, bedarf es umfangreicher Vorkehrungen. „Dazu gehören natürlich Scharfschützen in den Weinbergen und eine Eskorte vom Flughafen Graz-Thalerhof“, so ein Sicherheitsexperte. Ob der „Zar“ aus Moskau dann auch tatsächlich als Privatgast einfliegt, wird sich demnächst entscheiden.

Christoph Budin, Thomas Bauer und Lisa Bachmann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abstieg abgewendet
Siegestor in Minute 93! Kroatien schlägt Spanien
Fußball International
3:0-Testspielsieg
Starke Deutsche lassen Russland keine Chance
Fußball International
Test in Dublin
Österreich-Gegner Nordirland holt 0:0 gegen Irland
Fußball International
0:0 gegen Bosnien
Ausgeträumt! Österreich für Gruppensieg zu harmlos
Fußball International
Guatemala chancenlos
Dabbur-Doppelpack bei 7:0-Sieg von Herzogs Israel
Fußball International
„Irgendwas verdeckt“
Untreue! Ex-Landesvize Pfeifenberger verurteilt
Österreich
Verfahren eingestellt
Keine Anklage gegen ORF-Moderator Roman Rafreider
Österreich
krone.at-Interview
Katzian: „Freiwilligkeit ist immer nur ein Fake“
Video Show Krone-Talk
Vor Ländermatch
Pyro-Marsch! Bosnien-Fans zündeln in Wiener City
Fußball International
„Nicht zu akzeptieren“
Ohrfeige kostet Ribery und Robben Sport-Bambi
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.