Bei Sturm Graz

Heftig! Ajax-Fans zerreißen Sicherheitsnetz

Schon vor dem Rückspiel von Sturm Graz in der Champions-League-Qualifikation gegen Ajax Amsterdam sorgten einige Ajax-Fans für grobe Probleme: Das Sicherheitsnetz vor dem Gästesektor wurde zerrissen (siehe Video oben). Schon davor marschierten Tausende Ajax-Anhänger durch Graz, einige irre Sturm- und Ajax-Fans sollen sich zur einer Prügelei verabredet haben.

Nachdem die Ajax-Fans das Netz im Stadion zerrissen hatten folgten  zwei Durchsagen auf Niederländisch in Richtung der Anhänger. Das Spiel konnte dann doch noch planmäßig angepfiffen werden.

Über 1000 Ultras von Ajax Amsterdam begleiteten ihre Mannschaft nach Graz und sorgten in der Stadt für Ausnahmestimmung (siehe Video unten).

Ebenfalls vor dem Spiel sollen sich Fans von beiden Klub zu einer völlig idiotischen Prügelei verabredet haben, wie dieses Instagram-Video zeigen soll:

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten