20.07.2018 21:15 |

Klarer Finalsieg

Billard-EM: 26. Titel für Jasmin Ouschan

Die Kärntnerin Jasmin Ouschan hat am Freitag ihren bereits 26. EM-Titel geholt. Die 32-Jährige gewann am Freitag bei den 40. Poolbillard-Europameisterschaften in Veldhoven (NED) den Auftaktbewerb 14.1 endlos.

Im Finale besiegte sie die Russin Kristina Tkatsch klar mit 75:12. „So stelle ich mir den Einstieg in eine EM vor“, jubelte Ouschan, die am Samstag im 10er-Ball nachlegen will.

Albin Ouschan holt Silber
Unmittelbar nach seiner Schwester holte Albin Ouschan im 14.1-Bewerb Silber. Im Finale unterlag der Europameister von 2016 dem niederländischen Lokalmatador und Ex-Weltmeister Nils Feijen 73:125. „Natürlich hätte ich das Finale lieber gewonnen und bin jetzt enttäuscht, mit etwas Abstand werde ich mich aber auch über EM-Silber freuen können“, sagte Ouschan.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten